Montag, 23. Januar 2023

(Nimmer) LAND unter???

...ich weiss`(noch immer) nicht, was soll DAS bedeuten...
...und heute...hatte ich zum ersten Mal das Gefühl...
...nicht mehr WILLKOMMEN zu sein...
...das Nimmerland so zu sehen...
...irgendwie ein bisschen wie damals...
...nach dem überstürzten Spontankauf 2005...
...als wir fast alle Wände eingerissen, Fenster raus+wieder rein...

...nur...fehlt diesmal diese "Vorfreude"...
...alles NEU machen zu können...
...komplett NEU zu starten...
...auch wenn ich es nie wollte...
...dieses Eigenheim...
...oder sind wir doch nur...Besitzer?
...ich bin heute sogar über mich selbst erschrocken...
...weil ich mich irgendwie...ganz langsam...heimlich...
...distanziere?
...heute am SIEBENundZWANZIGsten Tag nach dem großen Wasser...
...quasi über Nacht mit Sack und Pack und alles, was wir retten konnten...
...heim...
...in`s Hotel Mama...
...Asyl auf Zeit...
...ich versuche mich zu finden...
...dort...
...irgendwie in eine SPUR zu kommen...
...heute...
...habe ich es auch eeeeeeeendlich geschafft...
...die neuen Stoffe drüben im SCHNAPPBLOG einzustellen...
...die ich mir sooo schön für unsere Rückkehr aus ISLAND zurückhalten wollte...
...die irgendwie auch permanent untergegangen sind...
...naja...
...symbolisch...
...das Wasser konnte ihnen, dem Himmel sei Dank, nix anhaben, weil die während unserer Abwesenheit direkt in`s Hotel Mama einrollten...
...drüben im SCHNAPPBLOG könnt` Ihr auch nachlesen,
wie Ihr Euch die neuen Stoffschätze heimholen könnt...
...ich habe mir auch endlich etwas ausgedacht,
wie ich all` die Millionen Dinge so schnell, wie möglich loswerden kann...
...ich würde so gerne WANDERKISTEN in Umlauf bringen...
...sortiert nach Themen...
...eine Taschenkiste...eine Klamottenkiste...eine KRIMSKRAMS-Deko Kiste...eine Stoffraritätenkiste...
...dazu mehr...
...im nächsten BLOGpost ;-)
...Das Puppenhaus ist ja noch immer nicht vollständig geräumt...
...aktuell laufen erst seit wenigen Tagen die TROCKNER...
...und die nächsten vier Wochen garantiert auch noch...
...was DANACH passiert...
...entscheidet...das Universum!


SPENDENLINK zur RETTUNG des ZWERGENSCHÖNen Puppenhauses:
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 DAS MACHT IHR NICHT UMSONST!!!

Donnerstag, 12. Januar 2023

...WASSER MARSCH!!!

...so meine Lieben...
...hier bin ich wieder...
...und mir liegt Einiges auf den Herzen...
...Mittlerweile ist Tag 15...mehr als zwei Wochen...nach dem Untergang...
...das Puppenhaus ist noch immer nicht komplett geräumt...
...es herrscht Chaos...
...nicht ein Handwerker oder Fachmann oder whatever ist hier in der Lage die konkrete Sachlage zu beurteilen...aber Fakt ist...sollte die komplette Heizungsanlage, die ja wohl auch der GRUND für das hier ALLES war...wirklich unrettbar kaputt sein...dann...
...war`s das dann definitiv mit NIMMERLAND!
...denn dafür, bin ich definitiv ZU ALT!
...und ich werde aber versuchen, 
Euch hier im eigentlich so heilen BLOGweltchen auf dem Laufenden zu halten...
...und es fällt mir so schwer,
 ....all die verdammt GRUSLIGEN Bilder hier in meine HEILE BLOGWELT einzustellen...
...brrrrrr...
...es ist mir aber ein Bedürfnis, sie Euch zu zeigen...
...irgendwie will ich das Ende vom Nimmerland schon mitdokumentieren...
...das Ende?
...ja...denn das befürchte ich diesmal wirklich...
...dabei sind einige von Euch Seelen so bemüht...
...diese SPENDENAKTION...
(bei der ich dennoch unendlich Respekt vor der Spenden-Banden-Chefin, 
der fadenzauberigsten KRISTIN habe, die selbst unlängst Wasseropfer wurde...
...sie ist mir peinlich...unangenehm...und vor allem:
IHR MACHT DAS NICHT UMSONST!!!
...und...
...ich würde mir auch sooo wünschen...
...dass das Nimmerland gerettet werden würde...
...aber...
...ich bezweifle es...
...diese "Nummer" ist diesmal einfach zu groß...
...und ich habe es immer noch nicht geblickt mit diesem System hier...
...Spenden und Mitleid waren mir schon immer unangenehm...
...GELD (leider) an sich total...
...ich steh auch nicht gern im Mittelpunkt...
...aber weil IHR und IHR die ich persönlich kennen darf...
...mir schon immer so wichtig ward...
...hatte ich mir immer Äuglein und Ohren zugehalten...
...und bin raus in die "Welt"...Messen, Märkte...ufff...
...und dann das Haifischbecken der Geschäfts-Nähwelt...
...wie oft wollte ich aufgeben...
...ich bin keine Geschäftsfrau...
...ich bin weder tough, hartschalig, gewinnorientiert...
...eher...haha...erlebnisorientiert...
...Taler mussten bei mir schon immer zirkulieren...
...jeden Cent hatte ich stets in Zwergenschön versenkt...
...ich war einfach glücklich, wenn ich was zu Futtern hatte...
...und ich weiter all meine Knall&Bunten leben lassen durfte...
...ein bisschen mehr Kitsch und Liebe für diese Welt...
...wobei ich mir wohl selbst mein bester Kunde war...
...so viele Dinge habe ich nur erschaffen, weil ich hätte nicht ohne sie leben können...
...mein SEELENHEIL...
...eine kleine, HEILE WELT...die wir so dringend brauchen...
...alles was ich mir nach dieser Katastrophe wünschte war:
...eine GUTE FEE, die mir sagt, welchen Weg ich jetzt gehen soll...
...die mir Fachleute schickt...Handwerker...
...die noch bezahlbar sind...oder man irgendwie "tauschen" könnte..
...ja wir leben nicht mehr im Mittelalter...
...hier regiert das Geld...
...ich träume wieder mal...
...KÄMPFEN oder GEHEN...
...ich habe noch nie aufgegeben...
...weil ich immer irgendwie, irgendwo, irgendwann...ein Zeichen bekam...
...DAS es WEITERGEHEN sollte...
...diesmal...
...warte ich...
...noch immer...
...jeden neuen Tag...
...denke ich mir...
WAS...SOLL...DAS???
(schon wieder...)
...Wo ist jetzt dieses verdammte Zeichen?
An solch` einem krassen Punkt meines Lebens war ich trotz aller mega Katastrophen noch nie...
einige Eurer Kommentare auf INSTAGRAM haben mein Herz derart berührt...
...und vielleicht ist es ja wirklich so...
...dass NIEMAND Aufgaben zu bewältigen hat, die er nicht schaffen würde...
...dass man an seinen Schicksalen wächst...und wächst...und wächst?
...ruckelt es wirklich immer ein wenig...mächtiger? wenn das Leben in den nächsten Gang schaltet?
...und/oder ist KARMA wirklich `ne BITCH?
...ich glaube ja schon sehr viel...
...auch an Schicksal, Karma...
...whatever...
...die Katastrophen, die ich vorher erlebt hatte...
...war jede Karma? Schicksal?
...wachsen wir wirklich nur, wenn es knallt?
...jemand Liebes, sagte...
...was mir noch fehlen würde...
...wäre GEDULD und EHRFURCHT...
...ok...das eine übe ich nooooooch...Ehrfurcht habe ich...bisher...
...nur MUTTER NATUR gegenüber...
Respekt vor manchen Zeitgenossen habe ich auch...LIEBE...sowieso
immer viel zu viel...
GIVE MORE THAN YOU HAVE
...Ich wollte Euch heute gar nicht wieder so zutexten...
...eigentlich sollte das hier bissi ähm...sachlicher werden...
...Satz mit X...
...was mir gerade am ALLERWICHTIGSTEN wäre...
...außer der GUTEN Fee...
...dass im zwergenschönen Kaufladen KEIN Stillstand ist...
...ich weiss nicht, wie lange ich das hier aufrechthalten kann...
...eigentlich bin ich MEHR auf Einkäufe als auf Spenden angewiesen :-((((((
aber Ihr wisst ja auch gar nicht, wie es hier ausschaut, gell?
...auch wenn das Puppenhaus samt zwergenschönen Lagerkeller untergegangen ist...
...für einige Monate (?) dürfen wir Asyl im HOTEL MAMA haben...
...dieses platzt aber jetzt schon aus allen Nähten...
...sprich...wir müssen ABVERKAUFEN...
...und zwar...
ALLES!
...einen Bruchteil konnten wir retten...
...der GROSSTEIL ist zerstört...
...In den letzten beiden Wochen habe ich trotz all dem Chaos so nachgedacht...
...dass es erstmal shoptechnisch weitergeht...
...dass hier Platz wird...
...ich habe mir überlegt:
...alle SHOPBESTELLUNGEN könnten von Euch via VORKASSE getätigt werden...
...ich melde mich dann mit der INFO, ob Eure Wunschartikel beschädigt sind...oder wenn ja...wie sehr...und Ihr bekommt auf JEDENFALL einen Rabatt...
...ich nehme auch Preisvorschläge an...wobei ich bei einer weiteren IDEE wäre...
...die...ließe sich aber nur via INSTAGRAM (Story?) oder im SCHNAPPBLOG realisieren...
...in den nächsten Tagen würde ich immer mal einige Berge an Stoffen, Schätzen usw. fotografieren,
und dann via INSTA oder SCHNAPPBLOG könnt Ihr dann BIETEN?
per Direktnachricht oder Email?
...was meint Ihr?
...mir wäre einfach so geholfen, wenn hier die HÄLFTE wenigstens raus wäre...
...und Schnäppchenjäger hätten ihre Freude...
...und DAS habe ich Euch ja auch noch gar nicht zeigen können..
...während des Untergangs...sind hier neue Stoffe eingerollt...
...Jersey, Sweatshirt, Nylon, Baumwolle...
...Hulla, Milli, Herzen...kunterbunt gemixt...
...aber...ich habe absolut keine Ahnung, wie ich die feil halten soll...
...ich kann hier in meinem Asyl nicht wirklich fotografieren, mein Arbeits-PC ist ebenso abgesoffen, und ich handiere hier auf`m Not-Läppi rum...ich könnte maximal die Stöffchen etwas auspacken und notdürftig knipsen, falls es Euch interessiert?
Ihr könnt mir ja auch gern via Emails Tipps geben, wie Ihr das handhaben würdet?
...aber auch so...bin ich einfach für jede HILFE, jeden RATSCHLAG...aus ganzem Herzen dankbar...
...ich bin ab jetzt sowas von OFFEN...
...ich höre mir ALLES einfach ALLES an...
...aber warte...
...auf das BIG FAT ZEICHEN!!!
...apropos ZEICHEN...
...unheimlich ist das Ganze schon...
....unmittelbar nach meinem beziehungstechnischen NEUSTART...
...knallt`s hier mal so richtig...
...deutlicher kann das Schicksal, Karma, oder was es auch immer gibt...
...nicht mehr zeigen:
...REISS`ALLES NIEDER...
...EIN NEUES LEBEN BEGINNT?
♥♥
1000DANK Euch Schnucken, besonders auch via INSTA
für EURE Buchstaben zu meinem MONDmann...
da muss ich auch ja auch noch soooo viel erzählen...
♥♥♥

Dienstag, 10. Januar 2023

ALLES auf ANFANG alles auf NULL!!!

...Ihr Schönsten...fast einen Mond ist es jetzt fast her, dass ich hier noch so froh und munter den REISEBLOG gefüttert habe...seitdem...ist...sooo viel passiert...
...und das...wird wohl einer der emotionalsten, seelennackigmachigsten Buchstabensuppen ever...
...wer soviel puren Gefühlsballast nicht ertragen kann...
...klickt am Besten gleich wieder weg...
...aber ehe ich hier loslege...
...zunächst nochmal zurück nach ISLAND...
...als ich den letzten Blogeintrag tippselte, schrieb`ich ja schon, dass wir nach wochenlangen unfassbar für isländische Dezemberverhältnisse unsere Route jäh unterbrochen wurde...die Ringstrasse einmal zu umfahren...endete etwas nördlicher von Reykjavik nachdem sich der Island-Winter wirklich von jetzt auf gleich ankündigte inkl. Schneestürme und allem was man dazu braucht...nicht...wie es damals in Island weiterging will ich aber noch fortführen...versprochen...
Die Bildchen, die Ihr oben seht, betrafen die letzten fünf Tage unserer Reise, als wir nach diesen Meldungen nämlich umkehrten und die südliche Ringstrasse zurückfuhren...aber wie...(Fortsetzung folgt)...Jedenfalls begann irgendwie mit der Rückreise so langsam das Schicksal oder wie man es auch immer nennen mag...zu funzen...die Fähre wurde mehrmals nach hinten verschoben, bis wir letztendlich doch noch (mit einem übrigens gaaaanz anderen Wellengang als auf der Hinreise) doch noch irgendwann zwischen HEILIG ABEND und dem 1. FEIERTAG hoch im Norden Dänemark`s ankamen...da...war es eigentlich schon fast zu spät...
...denn mit der verzögerten Rückreise...und einem ebenso ungeplanten zusätzlichen Zwischenstopp auf dem Weg ins Nimmerland...
♥♥
...erwartete uns am Abend des achtundzwanzigsten Dezember...
...ein "WILLKOMMEN ZURÜCK"-Geschenk vom Feinsten...
...das komplette Puppenhaus war abgesoffen...
...das wir uns derart verspäten sollten...war wohl wirklich Teil des "Grossen, Ganzen"...
...es war einfach nichts mehr zu retten...
...diese wahnsinnigen Unmengen an Wasser...
...über drei Etagen...
...und alle Vertrauensmenschen, die immer mal nach dem Rechten und der Post schauen sollten...
...waren alle KRANK...
...wie gefühlt fast jeder hier im Dezember in Deutschland...
...irgendwie fügt sich gerade alles wie ein Puzzle...
...zusammen...
...ich glaube spätestens ab JETZT...dass nichts, aber auch gar nix im Leben einfach so geschieht...
...warum allerdings einige der zweibeinigen Bewohner von Mutter Erde ein ganz "besonderes" Packerl zu tragen haben...da steig` ich einfach noch nicht dahinter...
...dass ich aber eine besonders naive Spezies bin...das ist mir leider auch klar...ich kann gar nicht so alt werden, wie ich endlich mal "reif" werden kann...vor allem in wirtschaftlichen Dingen...vielleicht auch ein Grund...warum ZWERGENSCHÖN nie wirklich eine Firma wie anderswo gewesen ist...ich habe mich immer dem System verweigert...dem Kapitalismus...dem Chef-Spielen-Kommandieren-und-all-dem...mein Freigeist ist manchmal so irre...dass mir alles Geld der Welt egal ist...und...sollte ich wirklich mal ein paar Taler über gehabt haben, wurde immer alles sofort und zu Einhundertprozent in ZWERGENSCHÖN investiert...ich habe mir nie Gedanken über Sicherheit gemacht...Weil es für mich einfach keine gab...mein Leben hatte bisher immer aber auch immer JEDE Veränderung mit einem Urknall einhergehen lassen...selbst unser Hündchen kam damals mit `nem Riesenknall zu uns...
...der Kampf um meinen schwarzen Engel damals hatte mir Welten zerrissen...ihn wieder gehen zu lassen...hatte mir mein Leben beinahe zerstört...
....ja, selbst das Töchterlein zu "empfangen" und in diese Welt zu setzen war ein URKNALL für mich..für uns...
und...
...stets mussten vor irgendwelchen grossen Änderungen meist absolute LIEBMENSCHEN sterben...
...damit ich es endlich mal kapiere...weil ich alle (Vor)Zeichen stets ignoriert hatte...
...und...ich habe irgendwann die Versicherungskammern nur mit aller Notdurft bedient...weil ich dachte...ich habe sowieso KEINE Werte...weil das, was im Puppenhaus steht...einfach unersetzbar ist...ideell...und andererseits...das wissen viele von Euch selbst...wird das Leben hier in diesem Land einfach immer unbezahlbarer...jeder Cent, den ich irgendwie sparen kann...musste eben auch Opfer bringen...Ich habe an der falschen Stelle gespart...aber...
...ich glaube heute...
...das SOLLTE ALLES GENAU...SO!!!
♥♥
...es sollte ALLES auf NULL...
...alles auf NEUSTART...
...ALLES auf ANFANG...
...es war Zeit für eine Veränderung...
...aber eine GEWALTIGE!
...nachdem mir meiner schwarzer Engel genommen wurde...
...ich am Tiefpunkt meines Lebens war...
...und ich wirklich dachte...
...DAS war jetzt der HÖHEPUNKT all meiner Katastrophen im Leben...
...das...ist einfach nicht mehr zu toppen...
...tja...vielleicht hätte ich damals schon...im April 2021 alles auf NEUSTART machen sollen?
Habe ich wieder ALLE Zeichen ignoriert...wollte ich einfach stur weitermachen...wollte es ALLEINE schaffen? wollte...aber ich sollte NICHT...denn...so bin ich mir heute auch sicher..hat mir der Herr Zwergenschön ein neues LICHTlein geschickt...er kannte dieses Lichtlein und kannte mich auch zu gut...so dass nur dieses LICHT, wieder Licht in mein kaputtes Leben bringen sollte...
...aber darüber habe ich in diesem Blogweltchen ja schon erzählt...
♥♥
...und...die Reise nach Island...sollte für mich...für uns...die letzte Prüfung...Bestätigung...was auch immer...für uns beide sein...dass wir es es schaffen...trotz unserer "Vorgeschichten"...
...unseres "Alters"...unser beider extremen Leben...ich hätte für Euch so gerne den Reisebericht weitergeführt bis zum:

...DREIZEHNTEN ZWÖLFTEN!!!
...denn das war der Tag...
...an welchem ich mich BEWUSST entschied...
...es noch einmal zu tun...
...egal...was wer denkt oder nicht denkt...
...ich war einfach so dankbar und glücklich...
...dass mein Leben wieder voller Licht war...
...zwei Extrem-Seelen...
...gemeinsam...
...für einen NEUSTART!
...und ob jetzt KARMA `ne BITCH ist, oder nicht...
...vielleicht MUSS das wirklich alles GENAU so...
...alles ALTE ist komplett gegangen...
...wir fangen beide bei NULL an...
...absolut NULL...
...und irgendwie...bin ich doch gespannt...
...was mein/unser Schicksalsmeister noch mit uns vorhat...
...und langsam sollte ich ja auch ein bissssschen abgehärteter sein, oder?
♥♥

...und jetzt danke ich allen, die sich bis hierher durchgelesen haben...DANKE...für EUCH...
...DANKE allen, die mir sooo wahnsinnig liebe und aufbauende Buchstaben, Hilfsangebote gesendet haben...DANKE dem Engel Kristin (Fadenzauber) für ihre (schon wieder :-( wie peinlich) Spendenaktion, obwohl sie selbst Opfer von Wasserfluten wurde...und EUCH...die in diesen schweren Zeiten da draußen, dennoch Teile ihres letzten Hemdes opfern.. ich revanchiere mich...wieder...
...das ist Ehrensache♥
DANKE, EINFACH DANKE!
♥♥♥

Montag, 19. Dezember 2022

ROADTRIP to ICELAND December 2022 #REISETAGEBUCH #REISEBLOG ...die WASSERFÄLLE Skógafoss und Seljalandsfoss ♥♥♥

...und während ich hier diesen Blogbeitrag tippsel...
...hat sich unsere Reiseroute schon wieder geändert...
...vorbei der wochenlange Strahle-Winter-Himmel...
...innerhalb weniger Stunden ist hier alles anders...
...nur soviel...die Fähre wurde verschoben...aktuell weiss ich nicht...wie und wann und ob...wir 2022 überhaupt noch das Nimmerland erreichen...
...aber nach diesem heftigen Tag heute...mehr im Detail bei einer der "FORTSETZUNG FOLGT" Island-Beiträgen...schmöker`ich lieber mit Euch ein wenig in den WASSERFALL Bilderchen herum...
♥ 
...ISLAND und seine berühmt berüchtigten Wasserfälle können einen aber auch sowas von in den Bann ziehen...
...und auch wenn hier mittlerweile ein richtiger WASSERFALL-TOURISMUS eingefallen ist...
...iiiiich kann mich immer noch nicht sattsehen...selbst im Winter nicht...
...wie Ihr seht, ist hier selbst im Winter die Bude voll...
...hier...
...das ist am SKOGAFOSS...
...der Skogafoss auch WALDWASSERFALL übersetzt ist ein Wasserfall des Flusses SKOGA im Süden Islands und...für mich auch die Lieblingsregion...klar...Süden...Sonne...lol...nur in Island nicht...so...
..warum zum Teufel ich SONNENKIND da immer wieder hinwill/muss ist mir selber ein Rätsel...
...aber daaaaa oben hin...da wollte ich...auch...hin...
...also schnaufte ich faule Säckin mich all die Stufen hoch...
...um...endlich...oben angekommen....feststellen zu müssen...dass...die Aussichtsplattform...aus...
...kreiiiiisch...GITTERFUSSBODEN bestand...
...NÖ, einfach NÖ...
...ich weigerte mich einfach, meine Füsschen DA druff zu stellen...
NÖÖÖÖÖÖÖ!
...also blieb`ich halt am Beckenrand stehen, ähm VOR der Plattform am Geländer klebend um unser kleines Ameisenauto da unten zu orten...
...aber schööööööööön...war`d doch...
...da oben!
...wo die Geister toben?
...Elfen und Trolle...
...TROLLE ganz sicher...
...ich glaube fest daran...
...und dann wie von Zauberhand...
...der REGENBOGEN!!!
...während ich hier immer noch so dasitze und mir die Bilderchen einsauge...
...muß`ich schon sagen...
...was für FANTASTISCHE Tage, welch` ein bombastisches Wetter...
...unglaublich!
...hachz...und dieses Wasserwunderchen da hinten oben im Bild neben meinem zwergenschönen Trollkind...noch ein WASSERFALL...der SELJALANDSFOSS...
...bei dem...kann man eiiiiigentlich dahinterlaufen...
...aber nicht im Winter..
...oder eben wenn er, wie bei unserem Besuch völlig vereist ist...
...leider hatte ich auf meinem Häääändy auch nur die beiden Bilderchen drauf...auf der richtigen Knips-Kamera sollte ich aber noch mehr haben...und...vielleicht schaffe ich ja wirklich nochmal...einen erweiterten Blog/Reisebericht mit mehr Infos usw. zu erstellen...
...jetzt muss ich mich erstmal vom heutigen Tag kurieren...
♥♥
FORTSETZUNG folgt...
♥♥♥
egal was kommt...was ist...was wird: ....SHINE BRIGHT!!!!