Freitag, 22. September 2017

MaBoN

...HEUTE...
 ♥
 ...ist die TAG und NACHTgleiche...
...auch MABON genannt...
...ein uraltes Ritual...
...war es...
...gleich unserem heutigen Erntedankfest...
...DANKE zu sagen...
...wieder in BALANCE kommen...
...es ist aber auch...
...ein Schwellenfest...
...der HERBST kommt...
...und nach ihm...
...die dunkle, kalte Jahreszeit...
...früher...
...wussten unsere Ahnen nicht...
...ob sie den Frühling erleben...
...die Menschen waren dankbarer...
...hatten einen HEIDEN-RESPEKT...
...vor der Natur und ihren Jahreszeiten...
 ...heute...drücken wir Knöpfe...
...Heizung, Handy, Computer, Shoppen,...
...ein Knopfdruck genügt....
...schöne neue Welt?
...viele haben sogar das DANKE sagen, vergessen...
...sind permanent unzufrieden...
...weil man nur auf den "anderen" schielt...
...was hat der, was ich nicht habe...
 ...war früher alles besser?
...ich bin ja fest der Meinung...
....dass jede Zeit auch ihre ureigenen "Widrigkeiten" in sich barg...
...früher war nicht alles besser...
...es war anders...
...ok, ANDERS löst bei mir gleich wieder Sympathien aus...
LOL
 ...und vielleicht ist diese Erde ja auch im Wandel?
 ...ich würde es mir sooo sehr wünschen...
 ...und weil ich Märchen über alles liebe...
...glaube ich auch...
...ganz fest....
...dass IRGENDWANN alles GUT wird...
...egal wieviel Dunkelheit um uns herum ist...
 ...heute...
...war ich auch seit einer gefühlten Ewigkeit wieder in der Natur...
 ...ja, ich gestehe...
...ich bin viel zu selten am Licht...
...das, war eigentlich einer meiner persönlichen Vorsätze für 2017...
...ommmm...
 ...dafür war ich heute mit vollem Körpereinsatz unterwegs...

(und jaaa, ich liege bäuchlings direkt am Strassenrand...hinter mir könnt ihr auch die Leitplanken erkennen ÖRKS...und jaaa, liebe Vorbeifahrenden, ich habe noch alle Latten am Zaun...alles ok...
...hahaha...aber was kann ich auch dafür, dass die allerletzten Lieblings-Pilze nur noch unmittelbar am Strassenrand zu finden waren...) 
  ♥
 ...ach, jetzt habe ich mich wieder selber aus dem Takt gebracht...
...mööönsch...
...also was wollte ich "sagen"?
 ...ja, genau...
...heute habe ich mich endlich mal wieder verwurzelt...
...und neiiin...
...das Pilzlein in meiner Hand hab ich NICHT entwurzelt...
...das lag` da schon ohne Stil...
...nur sein purpurrotes Häublein...
*schnief*
 ...aber...
...ich war dennoch endglücklich...
...dass ich heuer wenigstens ein paar von meinen glücklichen Liebeliebsten gesehen habe..
 ...und das ausgerechnet heute...
...hach...
 ...das können doch nur gute Zeichen sein, oder?
. ...ich drück` ganz fest meine Äuglein zu...
...und wünsch` mir sooo sehr...
...eine SCHÖNE, BUNTE, FRIEDVOLLE Welt!
  ...und sage DANKE...
...dass trotz dem Säcklein was jeder von uns auf dem Rücken schleppt...
...egal ob zentnerschwer...
...oder doch nur leicht gefüllt...
 ..wir LEBEN und LIEBEN!
  ...ich glaube auch...
 ...das da noch so viel mehr ist...
...als wir es mit unseren mittlweilen fast blinden Augen erahnen können..
 ...heute...
...und ganz besonders in der nächsten Zeit...
...bete ich ganz fest für UNS und diesen PLANETEN!
Schnittmuster: Beinchenschön (gepatcht)
Stoffe: ZWERGENSCHÖN

Kommentare:

Daniela Schuh hat gesagt…

Soooo toll geschrieben ♡☆♡☆♡☆

Handmade by Karin hat gesagt…

Genau so schauts aus, liebe Silke...
Ich wünsche dir immer FRIDEN viiieeel LOVE und SONNE
in dieser, manchmal, dunklen Welt !!!
Drück dich, liebste Grüße, Karin

Brigitte B. hat gesagt…

Ja, das ist soooooo schön...
war schon ganz im Träumeland...
Sag mal, hast du schon mal versucht eine Märchengeschichte zu schreiben (versteh das bitte jetzt nicht falsch) Ich glaube das könntest du sehr gut. Und deine Leser sind dann am Ende der Geschichte zu entzückt wie ich jetzt. :-)))
Denk mal drüber nach.....
Danke für den tollen Post und liebe Grüße,
Brigitte B.