Dienstag, 24. September 2013

vErFLiXt + zUgEsChNüRt

...schön BLÖD?
...BLÖD schön?
...wollt Ihr`s wissen?
...ja, einige von Euch drüben bei ZUCKERBERG, haben ja schon sooo schön mit mir gelitten...
*grins*
...mit mir...
...der BLÖDesten BLÖDnäherin...
...auf Mutter Natur`s Fußboden...
...näht sich immer und immer wieder so einen BLÖDsinn zusammen....
...Ärmel an Ausschnitt...
...Kapuze an Hose...
...Rock an Mütze...
....oder so...
...diesmal war`s echt fast aussichtslos, das BLÖDschöne Ding zu retten...
...meine Stöffchen haben kaum gereicht...
...und die Trennerei war diesmal auch Ultraklasse,
denn ich hatte endlich mal wie IHR alles sooo schön doppelt und dreifach vernäht, mit Zierleisten drin und was noch alles...MÖÖÖH...
...da will man auch eeeeeinmal ein bisschen "professioneller" werden...
...und dann das...
♥♥
...ich wollt die NADEL echt an die Wand hängen...
...und lieber weiter die Pinsel schwingen...
...aber ich wär nicht des Metzgers Enkelin...
...wenn auch `ne BLÜMCHENessende...
...wenn ich nicht irgendwie was zusammenWURSCHTELn tät...
...also hab ich geWURSCHELT...
...und was E I G E N T L I C H ein MEINliebstiges MALINA Blüschen werden sollte...
...ist mal wieder total aus dem Ruder gelaufen...
...ich weiss nicht, warum bei mir alle "Pläne" schiefgehen...
...es wird 1. immer anders...
...und 2. als ich denke...
...so jetzt hab ich aus dem BLÖDdings KEIN Blüschen,
....aber ein KLEIDchen oder sowas (?) 
...geWURSCHELT...
...und weil`s immer noch nicht GENUG ist...
...hab ich das arme MALINA Blüschen auch noch mit dem entzückenden GUCKloch verheiratet...
...ja, Ihr könnt mich wirklich so nennen...
MASTER OF DESASTER
...vor allem im Nadelreich...
...aber wißt Ihr was...
 ♥
...jetzt so im fortschrittenden Alter kann ich das glaub auch endlich akzeptieren...
..ich seh nicht nur ständig KREUZ&QUER und vom WINDE verweht aus...
...ich BIN es AUCH!
...KREUZ die QUER...
...und manchmal leider doch ganz schön BLÖD...
*gg*
...aber who cares..
 ...NOBODY`s PERFECT!
...und jetzt mach ich schön langsam und immer eins nach dem anderen...
...das mir so besonders QUERe 2013 hat noch ein paar Brocken in sich...
...aaaaaalso...
...die STICKMASCHINE ist wieder fort...
...dafür...
♥♥
 ...hat ZWERGENSCHÖN ab jetzt einen ganz OFFIZIELLEN Lizenzsticker...
...oh YEAH!
...alle Stickaufnäher werden ab jetzt vom...
...hergestellt...
...und ganz wichtig...
...sie haben das Exclusivrecht erworben,
gaaanz alleine den zwergenschönen Stick-Aufnähermarkt zu bedienen,
wer denen "QUER" kommt, ist nun nicht mehr ZWERGENSCHÖN`s,
sondern ganz allein deren "Sache"
...und die sind nicht so BLÖD wie ich es war...
*seufz*
...ja damit es hier weitergeht...
...sind einige Dinge (leider) anders geworden...
...zu den EX-Freebies erfahrt Ihr auch ganz bald noch ne Kleinigkeit...
...und damit 2013 auch wirklich nicht das Ende ist...
...gibt`s jetzt die allerneuesten Neuigkeiten auf das was noch kommen wird...
1. die STRÜMPFE sind in ein paar Tagen vorbestellbar
2. es wird wieder zwergenschönen STOFF geben!!!
...und zwar...
...ACHTUNG...
MILLI ZWERGENSCHÖN J E R S E Y in GOTS/Öko Qualiät!!!
*kreisch*
uuuuund ganz allein
ja wirklich ganz allein
nur hier bei uns
♥♥
 ...und jetzt...
...weil ich diesen BLOGpost immer noch nicht voll genug gequetscht hab...
...und ich ja eigentlich `ne BLÖDschöne Verlosung machen wollte...
...ja wirklich...
...ich dacht so BLÖDe kann ich allein doch nicht sein...
...also das gaaaaanz oben, gaaaaaanz am Anfang meines Postings....
...ich hätt so gern von EUCH gewusst, was Euer BLÖDestes NADELerlebnis gewesen ist...
...seid Ihr PERFEKT, wenn Ihr nadelt?
...und/oder...
...wollt Ihr mitmachen?
...bei meiner 24-Stunden-Blitz-TOMBOLA?
mit dem 1. PREIS einem wiesenschönen HERZILEIN-RePRINT!!!
und viiiiielen Trösterchen von GESTICKTEN Lebkuchenherzen bis Webband, bis Postkarten und und und...
ALLES WAS IHR TUN "MÜSST"
hinterlasst mir BLÜMCHEN
ähm einen KOMMENTAR
das war`s
sonst nix
gar nix
überhaupt nix
♥♥
SCHÖN DASS ES EUCH GIBT!
♥♥♥

LieblingsStickmuster: SCHNÜRMIEDER aus "HERZILEIN"
Schnittmuster: MALINA
zwergenschöne Stickaufnäher: StickOhFant


Kommentare:

Tragemama hat gesagt…

Hallo,

ich finde deine Malina ist trotzdem sehr gelungen ;-)

Ich nähe ja noch nicht soooooo lange und habe anfangs alles mögliche falsch genäht - auch jetzt passiert mir noch der ein oder andere "grobe" Fehler ;-)

Am schlimmsten war meine erste kurze Hose, nach einer Burda Anleitung, die war nur noch für die Tonne :/

lg

Cornelia

i-tüpferl & Sahnehäubchen hat gesagt…

Hallo Du schöne Zwergenfrau mit so einem schönen Kleid, grad hab ich ein Kleid wieder aus dem Müll geholt, auch schon 3 mal abgeändert zu faul zum auftrennen gewesen, drann gerissen und komplett zerissen, blöd, blöder, blöde Nähsuse, also liegst jetzt im Schrank bis ich mal wieder Geduld auf blöde Näharbeiten habe.
ich drück Dich ganz fest und hey
2014 is gonna be your year !!!!!!
Dickes Busserl Susanne

Nimmerlandsbine hat gesagt…

Aaaalso auf Nimmerlandsdeutsch würd ich sagen:

Scheee bleeed is a ned garschdich

:) Das hast du echt super gemacht :-*

Daniela Schöberl hat gesagt…

Jersey..... MILLI..... WAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHH FÜR MICH 50m Bitte ;-) ach ja und schön das es DICH gibt!!!!!

Nimmerlandsbine hat gesagt…

Aaaalso auf Nimmerlandsdeutsch würde ich jetzt sagen:

Scheee bleeed is ahh net garschdich

:) Hast du super gemacht :-*

kuschelsterndal hat gesagt…

weiß gar nicht was du hast, du sieht soooo zuckersüß aus!!! Und deine Malina auch!!! Was freu ich mich auf den Milli Jersey!!!! Kreisch!!!!! (den würd ich gerne probenähen!!!????)
Ich hoffe du hast genug bestellt, dass alle was abbekommen? Ich freu mich!!!!
Knutschaaaaaaa!!!!!

Rosalilly hat gesagt…

Liebe Silke, dein Malinakleid ;) ist wirklich schön geworden!;) Mein blödestes Mißgeschickt war das ich mir einmal mit ner Computernähma durch die komplette Fingerkuppe gestochen hab und der Finger festhing, autsch, es schmerzt nch immer wenn ich daran denke :/ Aber letzendlich hab ich ihn ja raus bekommen, nur das blutbeträufelte Herzensstück musste dran glauben :( Ich freue mich jetzt schon wie verrückt auf den Jersey :D *kreiiiisch* und sende dir liebste Grüße von der Ostseeküste ins Nimmerland, fühl dich gedrückt, Sophia alias Rosalilly oder auch SoMi Rosalilly :)

Sewing Kate hat gesagt…

Millijersey??? WHAAAAAA..Wann? Suuuuuper!Und dein Kleidchen is dir echt gut gelungen! Hast du gut gerettet :) Ich kenne solche Nähunfälle aber auch und musste schon das ein oder andere Mal eine Planänderung vornehmen :D

Liebe Grüße,
Kathi

Hummelschn hat gesagt…

♥ ...dumm diii dummm...da lass ich mal nen BLÖÖÖÖÖÖÖMSKENKOMMENTÄÄÄÄÄRSCHN da...woll ;) ...hi hi hiii...du bist sooo zukkaaaaa in der VERFLIXTUNDZUGENADELTEN MALINA!!!! ...ich könnt DICH ♥ fressen...ups...KNUUUUTSCHEN du GOLDSCHATZI duuuuu ;) ...komma ma wakka her...KNUUUUTSCH ♥ ...und dann hier noch tippeln das ich bald wieder GERNE ärmer werden kann...lol...SOCKEN??? ...haben will...STOFFN...kreiiiiisch...haben auch will...ahhhh...alles haben will ;) ...grins...ich drück dich lieb und wünsche dir mega viel hüpfspässle auf dem oktoberfest!!! ...chakkaaaaaaaaaaaaaaa & jihaaaaaaaaaaaaa ♥
deine fuckel queen ...müääää...ähm....JESSI ♥
♥ KEEP CALM AND FUCKEL ON ♥
:*

Thunderangel hat gesagt…

Das Kleid sieht doch Klasse aus. Viel besser als jede Bluse hätte werden können ;-) Was bei mir schief lief war was ganz banales. ich wollte runde Häubchen nähen mit Spitze rundherum für Marmeladengläser. Das hab ich so verhunzt und weiß bis heute nicht sicher warum. Es war nur schade um die schöne Baumwollspize :-D Peinlich, aber sowas passiert eben!

Lg Grit

Yve hat gesagt…

Ich finde Deine Malina auch sehr gelungen...

Als ich anfing, passierte mir auch ab und an mal, das ich falsch zusammengenäht hab und der Auftrenner war mein bester Freund und mein Finger durft auch schon mal testen, wie Spitz eine Nadel ist...

Auf Deinen Millijersey freu ich mich auch schon und hoffe ich bekomme ein Stückchen davon ab.

Viele liebe Grüße und drückerle
Yve

arcori hat gesagt…

ich lasse dir ein Blümchen hier ... lach deinem Kleid sieht man die vielen Missgeschicke doch garnicht an... das sieht klasse aus und passt ganz toll zu dir

glg
Conny

Tina G. hat gesagt…

Sehr schön geworden
Fehler passieren halt wichtig ist nur das man sich nicht unterkriegen lässt
liebe Grüße Tina G.

Steffi hat gesagt…

Das sind ja mal tolle Neuigkeiten - Jerseystöffchen mit deinen Motiven!Herrlich!
LG Steffi

FriemelFee hat gesagt…

Moin!
Hätteste jetzt nicht gesagt, daß Deine Malina ein geretteter Unfall ist- keiner hätt´s je bemerkt :)

Stoff wird´s geben*freu*
Stickies sind ausgelagert-gibt Ruhe!

Liebe Grüße,
Astrid

friemelfee(ät)yahoo(Punkt)de

Tanja von MoyoVaa hat gesagt…

Oh sooo schön deine Malina
hach man sieht ihr die Dramen nicht an :-)

Ich hab schon viele blöde Nadelerlebnisse gehabt...

aber eines der blödesten hab ich dir damals gezeigt- wo ich ins Weihnachtskleidchen meiner Tochter ein Loch gestickt hab- statt einer deiner Zwergenschönen Eisläuferinnen...

das End vom Lied war ja, das ich das ganze Vorderteil neu machen durfte- komplett...
hach ja.

Herzliche Grüße
Tanja

missjenny hat gesagt…

Liebe Silke.... du machst mich immer so schwach <3<3<3

Freu mich auf das neue Stöffchen!

LG, von fern über dem weiten Meer!

Verena

MB Sticki´s hat gesagt…

Du liebe goldige Zwergenschönlady...ich finde Deine Malina total schöön!
Ich hab auch schon mal Taschenteile falsch herum angenäht...naja dann hatte ich zwei linke Teile für meine Tasche (grins) sah echt witzig aus.
Boahhhhh wie Hammerklasse ist das denn??? Milli in Jersey...wooooow...ich hoffe Du bekommst genug für uns alle ;-)
Ich LIEBE sie doch so sehr <3 wünsche Dir alles Liebe und <3-liches Dankeschööön für die toooolle Post heute...
Allerliebste Knuddelbusserls
Michi

missjenny hat gesagt…

Liebe Silke......

Du machst mich immer soooo schwach <3<3<3

ich freu mich ganz schrecklich auf das neue Stöffchen!!

Grüße von ganz fern aus der neuen Welt!


Verena

♥ Namijda hat gesagt…

Duuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu hübsches DING du; wenn du wüsstest was mir alles passiert... da können wir tagelang drüber quatschen *gggg*... ich drüüüüüück dich... mein Herzilein ist auch im Kasten ;)))

Ich drüüüüück dich du Masterin of allem was mein Herzchen höher schlagen lässt * KNUTSCHIIIIIIIS* Nadine

jana Flo hat gesagt…

♡♡♡♡Halloooooo♡♡♡♡♡....Also wenn so was scheeenes rauskommt solltest du öfters "böd" sein...sieht echt ☆☆☆☆☆Endzückend☆☆☆☆☆ aus.....lass paar liiiebe Grüße im Nimmerland da★★★★★★jana

miniheju hat gesagt…

Also, wenn es sein muss, dass es so schön wird nur wenn es schiefgeht, dann musst du immer so einen Blödsinn nähen :-)))
Es ist nämlich ZAUBERHAFT!
Und gerne hüpfe ich in den schönen Topf hinein!
LG
Nicole

Frau Molly hat gesagt…

liebste silke...
dein kleid ist wunderwunderschööön geworden!!!

weisst was mein grösster fauxbax war???
das war damals.. ich habe angefangen zu nähen. keine ahnung von tuten und blasen.. von nahtzugabe schon mal GAR nicht! Aber UNBEDINGT ne patchwrkdecke wollt se nähen das molly!
da hat die doofe nuss sich hingesetzt MIT NEM GEODREIECK und versucht rechtwinklige quadrate aus stoff mit einer KÜCHENSCHERE zu shcneiden!! Jawoll! dann hat sie sich mit weit über 400 teilen jeden tag aufn spielplatz gesetzt und brav mit dr hand also mit ner nadel und nem faden alle quadrate zusammen genäht, bis die finger bluteteten.
Irgendwann war die "decke" fertig.. aber was kommt dahinter was kommt dazwischen? wie funktioniert das? kein internet gefragt ( wär ja viel zu einfach ) im stoffladen bei einem verkaufsgespräch zugehört und meterweise volumenvlies heim geschleppt,.. und so sass ich auf dem spielplatz und qulitete die decke mit der hand und mit einer nadel... ich sass von april bis fast oktober, jeden tag auf meiner bank auf dem spielplatz und schaute den kindern beim spielen zu. auch bei regen waren wir dort.
Und nähte und quiltete.. mensch was war ich stolz als dann tatsächlich eine decke herauskam.
Doch weisst du was ich vergessen habe...???
zu versäubern. :(
die decke gibt es heute noch ( 8 jahre später ) und sie wird geliebt! aber es vergeht keine woche in der ich nicht mind. 2 nähte flicken muss an der ollen decke.. :D

Liebe silke drück dich von herzen! nimms nicht schlimm du bist soo wunderbar!! und wir alle lieben dich genausooo wie du bist!! ich drück dir die daumen das tausendschön immer und immer und immer weiter geht!!!

pamamone hat gesagt…

Kreiiiiiiiiiisch.....ich muss leider immer noch lachen......meine blöde Panne hab ich dir ja schon erzält...näch waaaahr.... apuze an Ärmelausschnitt...ja, ja...und sich dann wundern, wenn nüscht passt..aber Frau es passend macht ;-).....ja, ja, ja....und dann das Endresultat sieht...lol....

knuuuuuuuuuuuuuuuuuuuutsch Simone

Hühnerstall_kreativ hat gesagt…

Ach Silke, es ist immer wieder schön bei dir zu lesen.

Ich mußte schmunzeln und wenn ich das nächste Mal hier schimpfend sitze, weil ich was falsch angenäht habe, dann denke ich an dich.

Also, nicht die Nadeln an die Wandhängen und so weiter machen, wie bisher.

Sieht doch top aus dein Malinchen und die Stickdatei ist auch wieder Spitze.

Liebe Grüße
Heidi

pamamone hat gesagt…

Ach Sonnenschein......dein Blüsken...datt is der Hammer...aber hab ich dir ja schon gestern gesagt ;-) :-) :-Dknuuuuuuuuutsch

Inken hat gesagt…

Hey, Du Liebe!
Ich lach' mich echt schlapp, denn ich bin auch eine typische BLÖDnäherin.
Einen Ärmel an den Ausschnitt genäht? Aber sicher doch. Tiere, die man hinterher nicht mehr ausstopfen kann, weil die Wendenaht fehlt? Ein Tutorial Päckchen von Revoluzza komplett vermurxelt - sämtliche Nähte zeigten nach außen, warum auch immer. All solche Dinge.
Nächstes Jahr wird besser. Ich weiß das.
Liebe Grüße von Inken

Doreen hat gesagt…

Deine Malina sieht doch klasse aus! Und diese "Blödeleien" machen es einzigartig, genau so, wie du es bist :D
Ich nähe noch nicht lange und lerne mit jedem Mal vor der Nähmaschine dazu.
LG
Doreen

mareike hat gesagt…

Wunderschön hast du gewurschtelt! Und nicht ärgern... leicht gesagt... ich kenne das nur zu gut, bei mir läuft von drei mal nähen mindestens 2 mal wad schief, das kann die tollste bestbeschriebenste Anleitung sein, ich schaff es trotzdem was falsch zu nähen, und zwischen durch, als ob das nicht schon reicht, will ich noch eben schnell ein paar Kamsnaps anbringen... und mach den Koffer falsch rum auf ! Zumindest das passiert nun nicht mehr, seit dem steht auf der Rückseite vom Koffer. .. nicht öffnen du Depp!
Glg Mareike

Doreen hat gesagt…

Deine Malina ist trotz der "Blödeleien" wunderschön. Die kleinen Patzer machen die einzigartig, genau wie du es bist! Ich nähe noch nicht lange und mit jedem Mal vor der Nähmaschine dazu.
LG
Doreen

Natascha ( Nati ) Preuss hat gesagt…

Nobody is perfect .... wenns so wäre wären wir nicht einzigartig
Und das wäre doch mega blöd oder ???
Ich finde grad die Missgeschicke machen die Sachen zu etwas unverwechselbarem.
Liebe Gruesse
Natascha

Barbara hat gesagt…

Hallöchen! Ich bin immer sehr begeistert von deinen Wunderwerken ,.... Und ich sehe hier nur 100% Kreativität und keine Fehler denn alles was du nachstoßt für mich die Pure Kunst von der man nicht genug bekommen kann. Danke das es dich gibt und deine Bezaubernden Werke ! Ich lass dir somit auch ein Blümchen da und freu mich das ich in deinem Lostopf Lande ........... Vielleicht habe ich ja auch mal Glück ,....... Lieber Gruss Barbara

Carohonk hat gesagt…

Also dafür dass es so ein Desaster sein soll sieht dein Teilchen aber ziemlich cool aus ;-)
Also ich schaffe es zum Beispiel immer mich in der Größe zu verschätzen wenn ich etwas für mich nähe. Aber nur da. Für andere kein Problem, da sitzt es immer...
GLG Caro

Sandy hat gesagt…

dein kleidchen ist wieder zuckerzuckersüss geworden, wie alles von dir!
meine nadelerlebnisse waren bis jetzt eigentlich immer nur blöd! ich bin leider im nähen 98% talentlos und die 2% reichen maximal zum knopf einnähen oder gehäkeltes zusammennähen :-))) aber man muss ja nicht alles können, vorallem wenns soooooooooooo talente wie dich gibt!!
ich will auch bei der verlosung mitmachen, bitte!
liebe grüsse sandy

Queenofffrogs hat gesagt…

Mein blödestes Näherlebnis ??? Brauch nicht lange überlegen, eine Naht wollt nicht so bleiben wie ich es wollt, das widerspenstig Ding, da hab ich sie ganz fest gehalten und mir in den Zeigefinger genäht...ja durch den Fingernagel...heut nennen die das Piercing...ich habe blöde geschaut und die Nadel rausgezogen...und so nach gefühlten 5 Minuten hat es angefangen weh zu tun...ich frag mich heut noch wer da am Gaspedal war ???? Lach...ich freu mich schon auf den Jersey.....Dicker Drücker Lilli

Kleinkram bloggt hat gesagt…

Ich finde sie herzallerliebst, Deine Malina-Dingens!
Ich mache ja auch immer so chaotische Sachen,mit noch chaotisceren Rettungsversuchen...that's life...äääh that's sew:-)
Vlg
Maren

craftymunster hat gesagt…

Ich finde eigentlich Alles! was du nähst spitze, auch diese tolle Malina.
Was hab ich schon alles aneinander genäht, was nicht zusammen gehört....oder auch eine Jacke mit Reißverschluss versehen und beim Abschneiden der Nahtzugabe den unteren Teil des RV abgeschnitten, weil ich dachte er ist dann viel zu lang. Blöd nur, dass ich einen teilbaren RV hatte, der nun unbrauchbar war...und der Rest der Jacke auch. SIE war aus Jeans und nach dem Auftrennen hatte ich bloß noch Fransen und so viel aufgeribbelten Stoff, dass die Jacke viel zu eng war!

Übung macht den Meister....dachte ich mal ;-)

Liebe Grüße

Und Ps: ich freu mich wie bolle auf Milli-Jersey!!!!!!

Vronal hat gesagt…

Meine Liebe, das Kleid ist traumhaft schön geworden!!
Ich kreische schon wieder, Jersey Milli ahhhhhh, dabei wollt ich doch mal etwas reduzieren mit dem Stoff bestellen... tja was solls ;)
Blödestes Nadelerlebnis, gibts schon ein paar, aber ich hab ja schon auf fb geschrieben, dass ich es geschafft habe zwei rechte Hosenbeine zusammen zu nähen...

GLG Vroni

3 kleine Engel hat gesagt…

Huhu Liebe Silke

Das Kleid ist ein Traum und eine ganz tolle Idee, wenn bei dir immer so tolle Sachen raus kommen ist es doch nicht schlimm das was schief geht ;-)

Das schlimmste was mir mal passiert ist ?? Mhhh ach ja genau, eine Sweatjacke(Bandito) hab ich mal total versaut, hab die Ärmel falsch angenäht und brav die Jacke fertig gemacht mit RV und allem. Erst als ich komplett fertig war ist mir aufgefallen das die Ärmel total verdreht sind und die Jacke so nicht tragbar ist :-/ huch

So ich hüpf mal in den Lostopf und bin meeeegagespannt was das für ein toller Jersey wird, den du da erwähnt hast :-)

Ich drück dich mal ganz doll
Steffi

Fait de la Maman hat gesagt…

Ach nix mit blöd - das ist alles Individualität und das Ergebnis ist ja mal Super klasse!!!

Und jetzt schrei und hüpf ich eine Runde: Millie Jersey aaaaaaaaaahhh!!!

Liebe Grüße
Verena

waldhoppel hat gesagt…

Liebe Silke, ich finde das Kleidchen super. Und deinen Stil sowieso, ob nun deine selbstgenähten Klamotten oder deine zwergenschönen Stickdateien. Da steckt immer ne ordentliche Portion Verrücktheit, Liebe und Einzigartigkeit drin.
Liebe Grüße ins Nimmerland
Nadine

Rosi Fusselchen hat gesagt…

Huhu, erstmal hinterlasse ich dir Blümchen *Blumegeb* . Dein Kleid ist der Hammer und ich freue mich schon ganz ganz doll auf Milli Jersey..........♥♥♥.
Ich habe auch schon einen Ärmel an den Halsausschnitt genäht hihi und dachte das würde nur mir passieren.

LG Rosi ♥♥♥

schneckischneck hat gesagt…

Oooooohhhhhhhh Mann, Silke, ich schick dir einen Zug mit zig Anhänger voller wunderschönen Blumen, weist ja, nach Regen kommt Sonnenschein.

Ich finde, das unperfekte macht manches oder manchen gerade erst perfekt ;)

Liebste Grüße,
Ingrid

Madame Luna hat gesagt…

Letztendlich wird es doch gut! Hab bei meiner letzten Tunika auch mehrmals schnippeln müssen und jetzt sieht sie toll aus und ich bin ganz verliebt. Deine Sachen sind immer sooo schön!

LG Luna

Rosarote Welt hat gesagt…

Liebste Silke,
Nadelprinzessiinnn??? Ich ??? Nie ??? Nahttrenner ist mein bester Freund wir sehen uns beihnahe bei jedem Teil , lach :-))
Ich hab gerade ( wenn es mal gerade gewesen wäre) deine Schnürung aufgestickt, leider sind nicht beide Seiten gleich , blöd echt blöd
liche Grüße Nicole

Marion Peltzer hat gesagt…

Ich weiß gar nicht was da schief gelaufen sein soll. ...sieht aus wie gewollt und so gemusst und überhaupt einfach nur zuckerschön ♥

ZWERGENSCHÖN hat gesagt…

@Nicole: OMG nicht beide Seiten GLEICH....also ich mach das zwar nie...ich nehm`s AUGENMASS wenn`s auch manchmal noch so schief ist aber wenn ich ne PERFEKTE wäre, dann würd ich dir diese "Schablonen-Dinger" empfehlen, die bei der Stickmaschine mit dabei sind...weisst Du welche ich meine? also dann hättest DU aufjedenfall ne GERADE sitzende Schnürung auf BEIDEN Seiten...aber wer will das schon *lach*
@all: *FETTknutsch* :-) ♥

JOs Creativ hat gesagt…

Hey, deine MaLina sieht doch super aus! Ich würde sagen das hat alles seine Richtigkeit... ;-).
Gerade gestern ist mir noch der Nahttrenner in eine fertige Tasche gerauscht...öhm ja...Also wir beide werden in diesem Leben keine Freunde mehr!
LG Janine

LandWerk hat gesagt…

ach je mineee.ständig näh ich was falsch.Meist wenn ich denk noch schgnell schnell...jaja und meist geshts dann nicht so schnell.Gestern wars eine Leinen Hose an der ich die Stücke verkehrt angenäht hab also wieder aufgeschnitten nochmals genäht und jetzt ist siue zu eng...Naja das nächste mal dann wieder richtig.
Herzlichen Gruss
fränzi Von LandWerk

Karambakarina hat gesagt…

Liebe Silke,
das Kleid ist toll geworden! ♥
Manchmal sind verunglückte Sachen, die man mit viel Herzblut retten kann die schönsten :-)
Bei meinem Nähunfall war es leider nicht ganz zutreffend.
Ich hatte mir mal ein richtig schönes Top gekauft und wollte es pimpen.
Habe es wundervoll bestickt...
und als ich es anzog um das Endergebnis zu bewundern habe ich festgestellt das ich die linke Seite bestickt hatte... :-(
Alle Nähte waren aussen und es sah sehr gewöhnungsbedürftig aus. Naja es diente dann als Schlaftop. Und eines ist sicher, das passiert mir bestimmt nieeeee wieder *lach*
Liebe Grüß aus dem Frankenland
Karina

Joern Kindel hat gesagt…

Also wenn meine Nähunfälle so wie deine irgendwann aussehen, dann wäre ich echt glücklich! Tolle Sachen zauberst du da immer :-) LG Melanie

Alpenröschen hat gesagt…

Liebe Silke,
das Blüschen ist herzallerliebst, auch wenn es alles schief lief. Milli Jersey wow,wie toll!! Haben will. Bei mir läuft auch nicht immer alles gerade, aber einmal habe ich einen Ärmel zugenäht und habe mich die ganze Zeit gewundert wieso ich nicht in den Ärmel komme:-))

Glitzerschöne Grüße von Ute

ZeSSins mum hat gesagt…

huhu liebe Silke, nicht ärgern. Deine Malina ist ein Traum, dass sich da ein Ärmel anfangs verirrt hat, sieht man ihr nicht an :-) Pannen gibts es bei mir öfter (räusper) Der Nahtauftrenner und ich sind schon lange per du ;-)
Ich schneid schon mal an der falschen Stelle im Bruch zu oder ein Ärmel ist richtig angenäht, beim anderen zeigt die Naht nach aussen....Auf den Jersey freu ich mich riesig ♥♥♥
Liebe Grüße, Silvy

kikumo hat gesagt…

Oh Silke ich kann so gut mit dir mit fühlen, auch mir passieren solche Blödnähereine :(
Letzten Sonntag habe ich die Fächer an der Wickelauflage so angenäht, dass die Öffnung in der Außennaht und somit verschlossen war. Wachstuch trennt sich wunderbar von Frottee. :(
Liebe Ümärlmeleien
schick ich dir
Kirsten

Little Cithora hat gesagt…

Du bist der Knaller. Mein näherlebnis? Ich habe bei meinem ersten Pullover für Ciara die Ärmel falscherum dran genäht. *lach*

Liebe Grüße ramona

taschelli hat gesagt…

Wie blöd, wie blöd, aber wenn dann doch was Schönes bei rauskommt, dann ist es eben schön blöd oder blöd schön...
Kenn das auch, nur wurstel ich nie fertig sonder häufe UFO-Berge an.
Dicke Umarmung,
Elli

WiSabi Kreativ hat gesagt…

Wow Milli Jersey wahnsinn Freuuuuuu
Deine Malina ist doch Klasse!!!!!!!!
Ich habe schonmal einen Reißverschluss in ein Täschchen falsch eingenäht, rot werd, 3X den gleichen Fehler hi
Vielen Dank für Deine tolle Verlosung
sein mal ganz Lieb umarmt
Drückerl Sabine

CreaMuM hat gesagt…

Deine genähten kleiderchen sehen immer toll aus,und die Fehler sieht meistens eh keiner,aber ich finde wenn's nicht perfekt ist eh besser,har einfach mehr Charme! Ich hab bei meiner ersten shelly Grey'sA. gesehen und mir glatt 3 cm.in den Ärmel reingeschnitten!!! Superloch an doofer stelle,oben...Na ich hab mich geärgert,aber zugenäht und nun trag ich eben Meine Tasche auf der Seite,da fällst gar niemanden auf!
Glg
Claudia

babymotte hat gesagt…

Also ich finde das was Du nähst eigentlich IMMER schön...
das SCHLIMMSTE was mir bis jetzt passiert ist...schnüff...
ich habe mir das e-book von Klara-Klawitter gekauft von der Matz Mütze... da bin ich sooooooooooooooooooo... drin verliebt ♥♥♥Aber leider leider bin ich viel zu DOOF diese Mütze zu nähen :O(
Noch nichtmal meine neue Nähmaschine hat mich da nochmal zu gebracht es zu versuchen,dabei hätte ich doch so gerne eine :O(
Nun ja,das war bis jetzt mein ALLERSCHLIMMSTES Erlebnis...
aber Deine Sachen sind immer schön...
ich drück Dich bis zum Himmel...
♥-liche Grüße Heike

AntFriAnn hat gesagt…

Hahahhahaa:) da musst ich gerade sooooosehr lachen das auch den Profis noch solch ein Unfug passiert :) Sehr sympathisch!
Mein 1. prägendes Erlebnis mit der Nadel: ein Puppenkleidung genäht und dabei glatt die Ärmelöffnungen ZUgenäht! Und auch heute noch nenn ich den Nahtauftrenner meinen besten Freund! :)

LG und Kopf hoch-mir hat mal wer beigebracht: Aufs Ergebnis kommt es an-und das ist hervorragend geworden!
LG, Antje

Purzellinchen hat gesagt…

Hallööööchen,
freu mich schon auf die neuen Stöffchen.Ich glaube alle mußten schon was auftrennen.
Ich finde das dein Kleid super schön ist.** wowww***
Es heiß genau wie meine Enkelkind,ich muß den Schnitt haben.
Mach bitte weiter so.

Ganz Liebe Grüße Bella

Frau Herzblut hat gesagt…

Hihihiiiii. ..du Nadelelfchen....daa hast du ja so bezaubernd erzählt! ♡ SEHR sympathisch . Ich mache auch andauernd Unfug ... nähe die linke auf die rechte Seite und frag mich warum das umkrempeln nichts bringt...Kapuze falschrum dran genäht hatte ich letztens...und bei meinem Katwise mantel ist eine Naht neongrün...der Rest rot...sollte auch nicht so.. aber der Katwisestil verzeiht so Fehler ganz gut...habs so gelassen :-D

GlG du Liebe!

feenstaub hat gesagt…

Oh Mensch Silke, schön das Du nicht aufgegeben hast. Ich find Deine Malina trotzdem schön oder gerade deswegen:-)). Ich habe auch öfter Probleme beim nähen. Ganz aktuell habe ich einen Knoten im Hirn beim umdrehen von Malissa. Bis ich das kapiert habe ist wohl Weihnachten....
Ganz liebe Grüße und las dich nicht unterkriegen von solch Kleinigkeiten. Du schaffst doch gaaaanz andere tolle Dinge.

Drück dich Du Liebe Carmen

AngelinaS hat gesagt…

♥♥♥ hach du süße ♥♥♥

hab heute an dich gedacht...
:-) und schwupp di wupp...machst heut einen post :-D

♥♥♥

hab mich voll gfreut!!!! *knuddl*

♥♥♥

das kleidchen ist aba schon supi worden...ich trau mich noch viel zu wenig...bin vieeeeeel zu vorsichtig...ich find das klasse, dass du so nähst wie du nähst :-*

♥♥♥

du zuckerpuppe, du!!!! ♥♥♥

♥♥♥

*herzundknuddldichvonherzen*
angelina
♥♥♥

dshamilja hat gesagt…

Ich finde das Kleid sehr schön!!!! Ich habe leider nicht die Geduld, alles aufzutrennen. Ich schmeiß es dann in die ecke oder mach es irgendwie fertig. Und ich verzweifle und denke, dass das nähen absolut n ihre für mich ist und das nur mir passiert.... Irgendwie schon schön zu lesen, dass ich es nicht die einzige bin.... ;) liebe Grüße, anita

launenland hat gesagt…

Oh wie zuckersüß ist das denn?? Ich finde das total sympathisch, wenn auch mal ein bisschen "Individualität" in den genähten Sachen steckt :-) 0/8/15 kaufen kann ja jeder...

Aber ich kenne das gut, da meint man schnell mal was zu zaubern und macht dann echt unvorstellbare Sachen. Ich habe neulich z.B. die Bündchen eines bereits zugeschnittenen Pullis für Nähproben verwendet, weil ich dachte, das ist ja ein praktischer Rest... Natürlich hatte ich den Rest des Stoffes schon weggeworfen. Und natürlich konnte ich den Stoff nicht mehr nachkaufen... grrrr... Naja, jetzt wird eben improvisiert...

Aber dafür freue ich mich umso mehr auf deine Kniestrümpfe! Meine Tochter braucht sie gaaaanz dringend :-) Und Jersey dazu? Perfekt!!!

GLG
Alex

Susanne + Rosita hat gesagt…

Was sollen wir noch sagen - genial wie immer und einfach 100% Milli Zwergenschön! :-)

glg
susanne & rosita

Frau Schnett hat gesagt…

Äh,HALLO !
Wer ist perfekt ???
... und erst recht nicht derjenige, der den Auftrenner erfunden hat, sonst wäre er wohl kaum drauf gekommen ...
Selbst Einstein war nicht in der Schule perfekt ...
... und überhaupt:
Mach´weiter so !!!!!!!!!!!!!!!!
Ganz liebe Grüße
Jeanette

m hoch drei hat gesagt…

Ständig geht was schief. Aber das macht doch das SELBSTgemachte erst zum Unikat, oder ? Grad hab ich mal wieder Falten eingenäht, wo keine sein sollen.....

SiNiJu Gaby hat gesagt…

ich liebe deine Seiten aber ich brauch dafür hier wirklich mal eine schnellere Leitung da sitzt man hier und die Bilder öffnen sich erst ne halbe Stunde später und man sitzt hier mit großen sprachlosen Augen und staunt und stuant und staunt... und ich find Malina an dir zauberzuckersüss (bei dir darf man das ja sagen...kicher)
und Jersey von dir...aaaah... grins...freu... da bin ich gespannt und freu mich schon

♥liche Grüße Gaby
xoxo

Traumschlösschen hat gesagt…

Liebste Silke,
das sieht man doch überhaupt nicht, dass da was schief gelaufen ist.

Mir ist mal passiert, als ich Unterhöschen genäht habe die untere Schrittnaht an die Seitennaht und natürlich habe ich es auch irgendwie geschafft die anderen 2 nicht zueinander passenden Nähte zusammen zu nähen, Mensch die sah mal aus und reingepaßt hat das Tochterkind natürlich auch nicht.
Aber haben wir gelacht.
Was lesen da meine Äuglein, neuer zwergenschöner Stoff und als jersey, oh wie toll ist das denn.

Sei gedrückt

Daniela

Anonym hat gesagt…

Sorry, dass ich hierhin schreibe, aber ich krieg das mit dem Kommentar nicht hin. Bin halt auch ein bisschen blöd oder einfach beim falschen Anbieter.

Ich wollte dir aber auch sagen, dass das Kleid super ist. Hauptsache das Ergebnis stimmt und dein Kleid ist spitzenmäßig geworden.

Bei meiner letzten Jacke mußte ich erst überall noch ein Stück Stoff dran setzten, weil s zu kurz geraten ist, dann hab ich das Vleiß in den Ärmeln zerrissen, weils zu eng war und dann hab ich noch 5 Nadeln abgebrochen, als ich den Reißverschluß eingenäht hab. Die Spitze der letzten Nadel ist dann unten in die Mashcine geraten und ich mußte sie erst mal auseinander legen, weils gescheppert hat. Aber mein Bub liebt seine Jacke. Also: das Ergebnis zählt. Kannst stolz auf dich sein.
liebe Grüße
Karin

Sonntagshase hat gesagt…

Wahhh, das sind ja wieder viele Neuigkeiten in einem Beitrag. :)

Dein "Mißgeschick" schaut wirklich sehr gut aus!!

Das "Schlimmste", was mir passiert ist, dass ich in meiner ersten Patch-Decke eine Nadel im Vlies vergessen habe. *hüstel* Ich hab ewig nach dem doofen Ding gesucht. Zum Glück gibt es den Hasenmann, der mir dann einen starken Magneten brachte. :)

Aber Socken und Milli Jersey sind ja eine wunderwunderwunderbare Neuigkeit und etwas, worauf ich mich jetzt schon sowas von freue. :) Ganz toll! Freu mich schon drauf, wenn Du die Designs zeigen wirst.

Ganz liebe Grüße,
Doreen

WOLKENHAUS hat gesagt…

Ach du hübsches Blumenkind,
natürlich mach ich auch immer wieder "Blöd" mit der Nadel....
Deine Malina ist hinreissend - mit dieser Idee müsste nächstes Jahr auch nicht mehr ganz ohne Dirndl zum Oktoberfest;-)))
Dann bräuchte ich ja nur noch die Stickdatei - ganz breit griiiinnnns,
Liebste Grüße aus dem Wolkenhaus

LaLunaZ hat gesagt…

Liebe Silke!
Auch wenn ich die tolle Stickdatei schon vor ein paar Tagen gekauft haben, versuche ich doch mal mein Glueck und springe in den Lostopf!

Viele liebe Gruesse,
Nicole

Lemonlandinhabitant hat gesagt…

Son Kopüfüberjersey hab ich gerne mal dabei oder auch immer wieder gerne das Bündchen beim Shirt doof angenäht..abgeschnitten...neu doof angenäht ....abgeschnitten.....super angenäht ....Brustfrei gg shit happens

LG Cindy

herzlichgern.de hat gesagt…

Also ich finde dein Blümchen bezauuuuuuuubernd. Passt zu Dir!!!! kicher......... ganz gespannt bin ich auf dein Jersey-Stöffchen!
Allerliebste Grüße
Claudi
PS: hier deine Blümchen:✿❀❁✿❀❁✿❀❁

juli buntes hat gesagt…

Oha, man sieht es der Malina, oder besser dem Malina-Kleidchen gar nicht an, wie viel Schweiß; Nerven und Auftrennarbeiten in ihr stecken...Sieht sieht einfach nach Dir aus! Und das ist bestimmt kein Makel, sondern ein Zeichen für Individualität und kreativen Geist! Mal ehrlich, so wie alle können alle, so wie du eben nur du! Deine Sachen würde ich gleich unter anderen wiedererkennen. Das ist doch das besondere!
Milli-Jersey... ich kann es kaum erwarten!
Viele liebe Grüße
Julia

Annele B. hat gesagt…

Ach Silke!
Dein Malina-Kleid ist gar nicht blöd! Das MUSS SO!!! (Ich finde es übrigens WIRKLICH schön!)Mein blödestes Nähmissgeschick war ja (hab ich dir ja schon erzählt) bei meinem Sommerkleid nach Deiner "Trau-Dich-Anleitung... und es lag ganz bestimmt nicht an der Anleitung!!! Zuerst hab ich einen grünen Streifen eingenäht, der mir dann nicht mehr gefallen hat-also wieder rausgeschnitten und mit rot ersetzt. Als das Kleid fertig war, hab ich festgestellt, das ich meinen Allerwertesten unterschätzt habe und zuwenig Stoffzugaben an den Seiten hatte, also nochmal einen Streifen rausgeschnitten, den Rest des Kleides wieder angenäht und entsprechend verlängert. Mega Aufwand für ein eigentlich einfach zu nähendes Kleid mit einer suuuper Anleitung, aber der Aufwand hat sich gelohnt---das Ergebnis kannst Du auf meinem Blog sehen!

Und ich freue mich schon auf die STRÜMPFE UND SOCKEN UND AUF DEN JERSEY!!! (Meine Vorbestellung steht noch!!!)

Allerliebste Grüße, ich knutsch Dich,
Anke

Melanie Freundt hat gesagt…

Mein allergrösster Nähfehler ist mir bei meinem ersten Nähkurs passiert.Ziel des Kurses war: "Ich möchte lernen, wie man einen Reißverschluss in eine Hose näht." Ich suchte mir eine komplizierte Hose für meine kleine Tochter aus , mit viel Rüschen und so. Ich benötigte den kompletten Kurs für diese Hose und am letzten Abend war die Hose fertig und der RV auch in der Hose. Nur leider hielt ich sie dann hoch und bemerkte, dass ich den RV am Po eingenäht habe.
Heute gebe ich selbst Nähkurse und habe dort auch schon oft meine Hose gezeigt.
LG Melanie

kazze hat gesagt…

Dein NähKunstWerk sieht doch wieder zauberhaft aus!

Ich habe auch die Angewohnheit, nach gefühlten zigtausenden Halssocken, jedes! Mal die Nähte falsch zu sammen zu nähen um dann insgesamt drei mal alle Nähte wieder aufzutrennen um dann noch mal in der Anleitung nachzuschauen und dann ein viertes Mal WIEDER alles falsch zusammen zu nähen WAAAAH ... das ist oft zum Haare raufen, aber solche Teile muss es wohl auchgeben *hihi

Liebste Grüße aus dem nachtschwarzen Bochum

Andrea

annimo hat gesagt…

Liebe Silke,

auf den Tausendschönen-Jersey freue ich mich ganz besonders und ins Töpfchen möchte ich natürlich auch noch.

Liebe Grüße Astrid

Flaupa hat gesagt…

Jössas Süsse wenn du wüsstest was hier alles schiefgeht! Aber gerade deshalb ist ja alles ein echtes "UNIKAT"! Was wir nähen gibts kein zweites mal! Und ich sag dir, du schaust MEGA aus! Ich freu mich auch schon riesig auf die Jerseys, uuuund meine Mädls brauchen alle drei die Strümpfe, gell!!

Bussi
Sandra

Pia Vita hat gesagt…

Nein, nein, keine Geschichte von mir, denn meine Fhler sind zuuu peinlich.

Bin ja Superanfänger, die sgruß, PIadürfen ja noch plöd hoch 10 sein :-)

1001 Frühling

Bella - herzensüß hat gesagt…

Lautlich und grins im kreis.......sehr süß geschrieben und was soll ich sagen. Nobody is Perfect und ab und an ist der nahtauftrenner eben der beste Freund. Ich musste auch schon so oft über mich selber lachen oder auch wilde Flüche losgelassen.....aber das macht nix und wo gehobelt wird fallen auch spänne...... Du siehst toll aus in dem Kleid, das ist doch das schöne daran



Gruß bella

The Cute Owl hat gesagt…

Oh das Kleidchen ist aber süß! <3

Und auf Jersey freu ich mich ja auch wie verrückt :-)

Mein blödestes Näherlebnis: am Gerät der Begierde fest genäht. Normal vernäht frau ja nur Stoff und nicht Finger, aber was solls. Brauch ich nicht nochmal *hihi*

So, nun drück ich mir selbst die Daumen. <3

Liebste Grüße,
Mariana

GabrielasGänseblümchen hat gesagt…

Huhu,

du super kreative Nadelqueen, ich finde dein Malinakleid wunderschön <3 .
Ich kenne das auch nur zu gut das ich am Ende des Fadens etwas ganz anderes vor mir liegen habe wie am Anfang gedacht :-)
Macht doch nichts, ist IMMER alles genau so gewollt ;-)
Mach weiter so, ich finde deine Sachen echt klasse.

Liebste Grüße

Gabriela

Näh das mal by Sandra hat gesagt…

Liebe Silke,

Also wenn Du es nicht geschrieben hättest hätte ich nicht gemerkt was an deinem tollen Oberteil schief gegangen ist.
Ich finde es toll .
Also wenn bei mir was schiefgeht muss das so sein, ich nenne das kreatives Chaos lach.
War bei mir im August so bei dem Einschulungskleid von Hanna. Probe Rike genäht, alles prima . Stoffe gekauft und Einschulungsrike zugeschnitten, sogar Paspelband selbst gemacht*stolzaufmichwar* genäht, erste Anprobe ... Kleid bissi eng*kreisch* Das blöde Paspelband mit zuviel Nahtzugabe angenäht. Wie blöd kann Frau sein ? ... Kommt noch besser ..
Aufgetrennt, ohne blödes Paspelband zusammrngenäht, auf das hatte ich mittlerweile echt keine Lust, sogar mit Zierstiche die Nähte abgesteppt. Juhhu nur noch Kragen annähen dann fertig. Pustekuchen. Kragen war zu kurz. Irgendwie verschnitten , was weiß ich. Also von der Probe Rike den Kragen abgetrennt, neu zugeschnitten und ENDLICH fertig bekommen. Mal wieder kurz vor knapp. Du siehst geht bei mir auch ;)

Auf den Milli - Jersey und die Strümpfe freu ich mich *hüpf*

In diesem Sinne: lebe bunt und farbenfroh :)

Liebe Grüße Sandra

Panilin hat gesagt…

Aaaaaah, Liebes, du schaust einfach bezaubernd aus, schiet was auf die Fehlerchen die vorher waren, das kennen wir alle. Und so ein Teilchen mit Paspel oder Rüschiii auftrennen ist hier an der TAgesordnung oder nen Reißverschluß mit der richtigen Seite nach links, das kann ich auch guuuut.
Nuuutschiii Aylinsche

Thalia hat gesagt…

Oh wie schön! Eine verlosung! ich liebe Verlosungen, auch wenn ich erst einmal etwas gewonnen habe.

Vernähen tue ich mich schon öfter. Ärgerlich finde ich das vor allem, wenn ich mit der Obverlock nähe, weil ich die Nähte so ungern auftrenne.

Beosnders beliebt im hause der flinken nadel sind zwei Teile gleich zusammen nähen, so dass ich eine Seite hätte mit Naht außen.

Liebe Grüße!
Thalia

Mimi hat gesagt…

Hallo,
misslungene Nähprojekte liegen bei mir meistens so lange im Schrank, bis sie wirklich gar keiner mehr brauchen kann und kommen dann in die Restekiste. Mein schlimmster Nähfehler der letzten Zeit war der Versuch, Sammy in 44 abzuwandeln, das Teil würde locker einem trächtigen Elefanten passen. Und leider hab ich fast bis zum Ende genäht ohne mal auf die Idee zu kommen, dass eine Anprobe hilfreich sein könnte, grumpf....
Und Milli Jersey ist ja super, den brauch ich auch.
Liebe Grüße
Mimi

Bianca Landwehr hat gesagt…

Oh wie schööööön!!! Wenn ich mal so schön rumwurschteln könnte und sowas tolles dabei rauskäme , heul. Na aber da versuche ich mein Glück doch mal und hüpfe in den lostopf "selberdaumendrück"

Bea hat gesagt…

Hach mein Schatz ♥♥♥♥ ....also...bis ich hier unten angekommen war ( ich meine bei den Kommentaren) habe ich ungefähr ne Stunde gebraucht *gggg* aber ich freue mich sooooooo seeeehr, dass ich angekommen bin ♥
mein schönstes ;-) Näh-Fauspas hatte ich gestern ja schon preisgegeben ♥ ...also Ärmelausschnitte zunähen und dann auch noch weiternähen wollen...das kann nur mir passieren *ggggg*

aber Dein "Kleidchen"-Kleid :-))))) hast du sooo zauberhaft gerettet....du Zauber-Näherin-Retterin ♥
Knuuuuutsch und drück dich gaaanz dolle ♥, Deine Bea ♥ :-*

Frau Lillylou's hat gesagt…

Zauberhaft wunderwunderschön Dein Kleid ♥ ohhjaa wie ich das kenne wenn beim nähen so´n RIESENgroßes Bretzt vorm Kopf hängt und vor lauter Holz nicht mehr zusehen ist was eigentlich passieren sollte ;0(
Auf den Jersey freu ich mich ohhjaaa ich bin gespannt ♥
Allerallerliebste Grüße
die Tanja

Nomilinchen hat gesagt…

Ohhhh, wie schön!!! Du ziehst mir das letzte Geld aus der Tasche ;-)). Ich bin doch absolut Milli-verrückt und im Jerseyfieber.. Wo soll das nur hinführen..Wie gut, dass Weihnachten schon fast vor der Tür steht;-)). Mein letztes Nähunglück hab ich Gott sei Dank ganz schnell vergessen.. Manchmal ist einfach der Wurm drin..

GLG Nomilinchen

Malulu hat gesagt…

Das ist ja wie bei mir !
Es muss doch immer was schief gehen , sonst wäre es doch langweilig !
Suuuuuper viele liebe bunte Grüße ,Tina

Passoabluete hat gesagt…

Hallo Silke,

ich finde dein Malina Kleid einfach traumhaft! ♥
Obwohl ich schon länger nähe, passieren mir öfter solch kuriose Fehler :-D
Z.B. hab ich mal Blümchenstoff für meine erste kurze Hose zugeschnitten , der hinterher als die Hose fertig war auf dem Kopf stand. Oder ich näh einfach mal die Ärmel falsch herum dran :-D

♥ Ganz liebe Grüße ♥
Michaela

katja hat gesagt…

ja liebe silke!
das kenn ich nur zuuuu gut :-))

aber wichtig ist nur, dass das endstück schön wird und das kleidli ist dir wunderwunderwunderschön gelungen!!!

glg
katja

Frau Jüppi hat gesagt…

Hallo Silke!
Ich schaffe es auch, eine Kaputze falsch herum anzunähen. Also gesell ich mich gern zu Dir. Ich bin manchmal auch ein wenig BLÖD ;-))
Liebe Grüße von Frau Jüppi

Klementine hat gesagt…

Hallo Silke
Fehler die gibts doch gar nicht ist alles so gewollt!!!!!!!!!!!!!!

Aktuell so gewollt: Patchwork das eigentlich 25cm Kantenlänge haben sollte aber irgendwie nur 23cm hat.

lg Klementine

caterva corvi hat gesagt…

Also, was du immer hast. Das sieht sowas von absolut nach dir aus, find ich :D Superschön geworden (und die Idee mit dem Guckloch, die klau ich dir :D ) und steht dir wirklich toll.
Was wäre es auch, wenn du eine Bluse nähen würdest, die absolut so ist wie die Anleitung sie hergibt. DAS fänd ich ja fast ein bisschen enttäuschend ;)

Mein Größtes Nähdisaster ist mir gerade erst passiert. Ich bin irgendwie nicht der Mensch für Anleitungen - ich denk immer: Och, ich hab mal gelesen wie das geht, das klappt schon.
Ich hab aus super kuschelweichem Fleece für meinen kleinen Mausemann einen Drüberziehpulli nähen wollen, innen mit Jersey gefüttert.
Und mir fiel auch ein, dass das mit Ärmel- und Bauchbündchen irgendwie schwierig war bei gefüttertem Sachen, dennoch hab ich es erstmal gemacht, wie ich dachte. Als ich dann (durch die Klitzekleinwendeöffnung am Reißverschluss für den Dickkopf ;) ) gewendet habe, hatte ich nicht nur Ärmel, die im Kreis gingen, sondern auch einen Schlauch am Bauch ... der Pulli war also weder richtig wendbar geschweige denn irgendwie nutzbar und ich musste alles zurückfriemeln und abschneiden. Nun liegt er in der Ecke und wartet, dass ich es noch mal versuche ... Sowas Dummes. Hauptsache, ich weiß alles besser grrr

Grüßkens,
Melissa

Michaela Katanic hat gesagt…

DUUUUUU......BLÖÖÖÖÖD ?????? NIIIIEMALS, denn......Du bist ein Gänseblümchen im Sonnenschein ! <3 Fehler bei Malina? Wie? Was? Wo? Ich sehe gar nüschte ! Soooo bezaubernd zwergenschön dein Kleid ! <3 Bin janz verlübbt! <3 Und nun puste ich Dir noch ein Zuckerblümchen entgegen und sage: SCHÖN DAS ES DICH GIBT !!! <3

zauberzwerge hat gesagt…

Hallo Silke, also ich habe einen Ärmel auch schon an die Seitennaht genäht. Ach, da könnte ich von noch einigen Missgeschicken erzählen....aber lieber nicht, sonst lachst du dich noch schlapp! Ich denke, dass ist jedem mal passiert. Eine Frage noch: Darf man, die bei dir gekauften Stickdateien, weiterhin auf Kleidung sticken und diese kleingewerblich verkaufen? LG Jasminka

Karin hat gesagt…

Hallo Süße!

Bin ich froh, dass du nicht perfekt bist!....denn sonst wärst du mir nicht so sympathisch...*lach*!

Was glaubst du, was mir schon alles passiert ist und in die Tonne gefallen ist!
Am Schlimmsten war es mit der "Isabella"-Tasche, die Wurschtelei mit dem Innenfutter und den Trägern...wo man die Tasche durch die Träger wendet...usw., also bei der 2. habe ich es dann endlich kapiert. Aber das ist schon wieder so lange her, heute würde ich wieder so wurschteln!
Und nicht nur das, auch beim sticken geht schon mal was schief!

Aber dein Kleidchen sieht entzückend aus...genauso gehört es und nicht anders! Mach nur weiter so!:)))

Strümpfe und Stoffe...ich liebe Beides!

So, genug gequasselt!

Schicke dir ein dickes Busserl
Karin






mamachica hat gesagt…

hach liebe Silke, wo gehobelt wird da fallen Späne. Mein wichtigstes Nähutensil ist nicht umsonst der Nahttrenner.... jaja das geht schnell, dass frau oben,unten, links und rechts, außen und innen vertauscht. Gut ist, wenn frau es noch bemerkt und nicht wie doo in der freien Wildbahn damit rumläuft *hihi* Na ich freu mich, dass dein Teil sooo schön geworden ist. Liebe Grüße Sabine

Bettina hat gesagt…

Ach meine allerliebste BLÖD-Näherin! Was soll ich dir sagen... als ich deine Worte gelesen habe (die mit dem ...Ärmel an Ausschnitt...
...Kapuze an Hose...
...Rock an Mütze...
musste ich sooo lachen weil diese Worte von mir hätten sein können! Ich ärgere mich wirklich auch bei JEDEM einzelnen Stück wieder über mich selbst! Aber ...Kapuze an Ärmel... bzw. umgekehrt kann ich wohl am aller besten! Wenn ich nur das Auftrennen nicht soooo sehr hassen würde. Am liebestn würd ich dann immer das ganze gute Stück nehmen, in den Müll schmeißen und neu schneidern... egal wie weit ich schon bin - soooo sehr verhasst ist die Auftrennerei! Aber gut - bis jetzt ist noch nichts im Müll gelandet und ich üb mich im Yoga also *oooooooooooohmmmmmmm*

Knutscher!

Bettina hat gesagt…

Meine allerliebste BLÖD-Näherin!
Ich musste so schmunzeln als ich deine Worte gelesen habe vor allem die mit
..Ärmel an Ausschnitt...
...Kapuze an Hose...
...Rock an Mütze...

das hätte echt alles so von mir sein können! Aber ...Ärmel an Halsausschnitt... bzw. umgekehrt zählen wohl zu meinen Spezialitäten! Ich glaube noch kein Stück hat es bisher hier raus geschafft ohne Fluchen und Trennen und Fluchen und Trennen.... aber gut... ich üb mich im Yoga *oooooohmmmmm* helfen tuts aber nur wenig wenn das Teil wieder nach der Auftrennnadel schreit! *kreisch*

Knutscher!

Tina hat gesagt…

Hallo meine süsse Rettrin des verunglückten wunderschönen Stückchen das jetzt sooo schön strahlt!
und so soll es sein....denn perfekt ist langweilig und wir lieben doch Ecken Kanten und den wahren Wahnsinn zwischen schnitt und Ergebniss!;-)! Oder!
Du und dein kleiner Begleiter seht soooo schmusi Zucker aus!
es sollte nie anders sein!
ganz dicken ober Drücker
Tina

Melanie Bälkner hat gesagt…

Herzallerliebste Silke, deine Zauberhafte Garderobe wäre nur halbso orginell wenn alles immer wie vorgenommen klappen würde!
Die wirklichen Schätze kommen unerwartet :) Ich finde deine Gucklochmalina mal wieder unglaublich inspirierend!!!
Was ich ständig- und wirklich immerwieder falsch mache sind Ärmelbündchen mit Motiv- ich würde meinen das sie auch wirklich jedes zweite Mal verkehrt herum angenäht sind :) Ich habe eine innige Beziehung zu meinem FAdentrenner :)

MILLI-Jersey- JAPADAPADUUUUUUU

Carolina hat gesagt…

Mein süßes BLÖDschwesterlein! Erst mal freue ich mich wie BLÖÖÖÖÖD auf die Strümpfe und den Milli-Jersey!!! Soll ich zum Schnippeln kommen? ❤️❤️❤️

BLÖDE Nähfehler kann ich auch! Schon mal zwei identische Hosenbeine zugeschnitten? Und die auch noch volle Kanne miit BLÖDEN Eingriffstaschen und aufgesetzten Taschen versehen und bestickt? UND auch noch schweinchenBLÖD die zwei Hosenbeine zusammengenäht?

Irgendwas kam meinem kleinen BLÖDzwergenhurn dann doch komisch vor!

Deinem MALINA Kleidchen sieht man gar nicht an, was es alles mitmachen musste. ZUCKERkleidchen! ❤️❤️❤️

Ich knuuuuutsch dich Süße! 😘😘😘

Das besondere nixda hat gesagt…

Guten morgen
Das Schnittmuster hab ich auch das fesche gugloch finde ich richtig frech . Außerdem wer immer alles ohne Fehler macht der ist eine Maschine den wir sind Menschen und machen Fehler . Deine Fehler bei diesem sm sind zuckersüß geworden.
Lg die angie

Frau LunaJu hat gesagt…

Ich sehe da überhaupt nix schlimmes, das ist wie immer alles ganz zauberhaft geworden, ich bin ja eh absoluter Fan deiner Sachen und groooßer Milli- Liebhaber, gerade noch auf ein Täschlein gestickt :))
Ach ich glaube das Blödeste was ich bisher gemacht habe war in eine fast fertige Jacke einen nicht teilbaren Reißverschluss einzunähen *hust* GLG Kristina

Fliegenpilzwerkstatt hat gesagt…

Du bist nicht die perfekte Schneiderin hast aber sehr wohl ein Händchen für die Zusammenstellung verschiedener Stoffe...und das ist überhaupt nicht BLÖD sondern sehr kreativ.
Mit BLÖDEN Menschen kenne ich mich ja auch aus...ich war ja genau so BLÖD wie du.
Wir BLÖDEN naiven Kreativen...lach.

Eines von deinen Stöffchen ist schon vernäht und wurde auch schon fleißig getragen.

Alles liebe für dich und deine Zukunft wünscht dir die Knudiemama

stoffelig hat gesagt…

Liebste Silke ♥
Du sprichst mir aus der Seele, was wäre das Leben ohne Chaos und rumgetüddel?
Nix!!
Ich vermurkse andauernd irgendetwas, meistens lache ich darüber und habe unter'm Schreibtisch eine Murkselkiste, wo dann DAS reinfliegt, um es irgendwann wieder zu retten!
Manchmal mach ich's, manchmal macht es meine Mama, die mag so'n Getüddel wie auftrennen und so und manchmal fliegt's in der nächsten Aufräumaktion meines Arbeitszimmers in die Tonne ;)
Tja - so ist das halt bei den Chaos-Damen, die sich während des nähens öfter mal umentscheiden und denken: 'das muss doch auch so gehen und vielleicht sogar besser..' - manchmal ja, manchmal nein!!
Mein letztes Murksel-Projekt war die Wildspitz-Börse, die ich in sämtlichen Lagen mit Bitex gefüttert habe und am Ende vor lauter Steifigkeit nicht mehr knicken und wenden konnte...
(habe ich letzte Woche in die Tonne gekloppt) - gottseidank kein Stoffschätzchen!!
Liebste Grüße, Silke von ganz oben ♥♥♥

CrazyS hat gesagt…

Liebe Silke, Du willst mein dümmstes Nähmissgeschick wissen - wo soll ich da anfangen? Wer ständig näht, macht auch ständig Murks. Allerdings liegen mir alle meine großen und kleine Stoffschätze so am Herzen, dass mein Nahttrenner und ich allerbeste Freunde sind. Und Patchwork sieht ja immer gut aus *grins* Liebe Grüße von um die Ecke, Stefanie

marion (SiMa) hat gesagt…

hihihi, so biste halt ... und ganz genau wie wir alle ;-)

ich durfte am wochenende auch eine overlocknaht wieder auftrennen und zwar an einer nachher sichtbaren kante, also nix mit abschneiden, sondern auffisseln mit kleiner stickschere und abzupfen mit pinzette ... hinterher ist immer "gut lachen" !

auf die strümpfe und stöffchen freue ich mich schon sehr ...

viele ❤-liche grüße
marion

leni-on-the-blog hat gesagt…

Meine Süsse,
ja willkommen im Club *LOL*
Also,eigentlich würde es sich lohnen,wenn ich mir mal so einen richtig wunderschönen Nahttrenner zulegen würde,damit das wenigstens ein bischen Spass machen könnte/würde *grummel*
Mein allerblödester blödsinnniger Sch...Blödsinn war:
Mh,ich hatte da so ein schönes Stückchen eines sauteuren Streichelstöffchens(ich sag nur türkis mit Waldtieren und als Jersey,bei ebay ein Vermögen wert)
und hab den als Tshirt zugeschnitten und auf der Vorderseite fröhlich bestickt.Tja,dabei leider nicht so aufgepasst,irgendwie ist der Rand unter die Stickerei geraten und wurde natürlich untrennbar festgetackert-sch....
Ja,war leider für die Tonne,da war nichts mehr zu machen.
Seitdem klemm ich immer die Ränder mit diesen grossen schwarzen Büroklammern aussserhalb des Rahmens am STickvlies fest.da kann dann nichts mehr verutschen.

Tausend Küsschen vom Nähblödilein,
Nina *schmatzknutsch*

leni-on-the-blog hat gesagt…

HIer ein link zum Ovinahtauftrennen ;)
http://sewnwithlove.blogspot.de/2012/02/tutorial-overlocknahte-trennen.html

Handmade by Karin hat gesagt…

Hallo liebe Zwergin Silke :-)
deine genähten Schätze sehen IMMER wie 100% aus... also mach weiter soooooo !!!! DASS bist eben DU !!!!
Und DU bist mein BUNT in meinem grauen Alltag.
(Schönen Gruß an Anke:
Du bist schuld!!!*lach*)
Meine Pleiten, Pech und Pannen ??
Soviel Platz ist hier gar nicht *grins*
z.B: Ich wollte eine kuschelige (langweilige!)Fleecejacke schön mit Stickis von dir aufhübschen, mit meinen Megarahmen 18x30 ja kein Problem (dachte aber auch nur ICH!)denn da passt ja die Jacke gut rein. Aaaaaber nein!!!! ... die Jacke wollte zwischendurch, da sie sehr auf Spannung war, doch noch mal aus den Rahmen hüpfen und "ausspannen", während ich die leere Spule wechselte. Tja, was soll ich sagen??? Die Jacke war "außer Rahmen", das Stickbild noch nicht fertig und ich "außer mir" !!!
Jetzt drück ich mir mal die Daumen und hüpf ins Lostöpfchen *hüpf*
Gaaanz liebe Grüße, drück dich!!!
Karin

Pinky`s Welt hat gesagt…

Guten Morgen,

oh also ich finde dein Kleid/Malina was auch immer Entzückend wenn du es nicht anziehst ich kaufs dir ab :o)...so und jetzt muß ich KREISCHEEEEEEEEEEEEN Jersey Zwergenschön Stöffchen oh ich kann fast nicht mehr auf dem Stuhl sitzen bleiben wie geil ist das denn freu freu...ja und was soll ich sagen mir passieren auch ständig solche Dinge also hab mal ein Ärmel verkehrt herum ans Shirt genäht oh wie doof oder :o) das liegt nun seit Monaten im Regal wollt es eigentlich wegwerfen mal schauen ich glaub evtl. zerschnippel ich es für KLeinigkeiten!!!!!

Liebe Grüße ich warte voller Vorfreude auf die schönen neuen Stöffchen

Birgit

Michal Carvalho hat gesagt…

Hi, ich finde die Malina auch Zucker. Aber ich ärgere mich auch des öfteren über meine (verkehrt)nähkünste.
Schmerzhafte erlebnisse gehören da auch dazu. Wenn man meint aus Platzmangel auch auf dem Bügelbrett arbeiten zu können und dann auch noch das Bügeleisen mit drei Zentimeter hohem heissen Rand direkt neben dem Arm stehen hat, dann kanns schon mal zischeln *arg*. naja, Narben hats keine gegeben...

LG

Michi

Michal Carvalho hat gesagt…

Hi,

ich fnd die Malina auch zuckrig! Mensch, tolle Farben, schöne Kombi!

Näherlebnisse auch schmerzhafte hab ich wie Stecknadeln...Am doofsten war wohl die Geschichte mit dem Bügeleisen. Hab so eins mmit hochgezogener Bügelfläche, ist also auch auf der Aussenseite ein etwa 3 cm hoher heisser Rand. Manchmal wird eben aus dem Bügelbrett aus Platzmangel ein Arbeitstisch. Und meistens steht das heisse Eisen direkt neben meinem steckenden, schneidenen, markierenden Arm. Nun ja, muss ich noch weitererzählen oder ist allen klar was da wohl passiert ist? naja, Narben sieht man keine....

LG Michal

...auf den Milli Jersey freu ich mich auch schon!

Fabalino hat gesagt…

so schön deine MALINA, kannste glatt als dirndel anziehen, fehlt nur noch die schürze :-).
meine BLÖDSTE BLÖD-näherei, da fällt mir spontan nix ein, aber ich kann nur sagen: der auftrenner ist mein bester freund...
liebe grüße
andrea

Karin hat gesagt…

Hallo liebe Silke!

Ich sehe grad, mein Kommentar von gestern ist nicht da...ich vermurkse also nicht nur beim nähen und sticken so allerhand, sondern auch beim kommentieren! :)

Du bist nicht perfekt? Bin ich froh! Das ist auch so ein Grund, warum du mir soooo sympathisch bist! Bleib so!

Dein Kleidchen ist total süüüüß! Genau so gehört es und nicht anders!

Mein ärgstes Ungeschick war eine Isabella-Tasche, die habe ich glaube ich x-mal aufgetrennt und habe ewig gewurschtelt...das Innenfutter...die Träger...ich habe nicht verstanden, wie sich das Ganze umdrehen lässt durch die Träger! Bei der zweiten habe ich es dann kapiert, aber das ist schon so lange her. Wenn ich jetzt wieder eine machen würde, wüsste ich es wieder nicht! Ohne Nahttrenner wäre ich aufgeschmissen!
Auch beim Sticken habe ich schon etliches falsch gemacht!

Strümpfe und Stoffe...ich liebe Beides!

So, genug gequasselt!
Ich drück dich ganz fest!
Busserl Karin


Nanny hat gesagt…

Hallo liebe Silke,
dein Kleidchen sieht bezaubernd, süß aus. Tolle Neuigkeiten, ich freu mich für dich. Mir ist schon oft blödes passier: Futter und Reissverschluß verkerht eingenäht, Nahtzugabe vergessen, in die Fingekuppe genäht(aua) ohne Unterfaden einfach weiter genäht. Ich Dummerchen habe es spät gemerkt :-)
Dann wünsch ich dir jetzt mal einen schönen kreativen Mittwoch,

Liebe Grüße von
Nanny

püppi-lotta hat gesagt…

Oh weh.. das klingt ziemlich "BLÖD" ;-)
Aber Deine Malina ist super geworden. Bei mir landen diese Teile auf dem "Unlust"-Haufen, sind irgendwann zu klein und werden als Putzlappen benutzt *grr*
Zum Glück, passiert es nicht oft, dass der Ärmel verkehrt herum oder das Bündchen falsch angenäht wurde.

LG
Nicole

Yvonne Krüger hat gesagt…

*GänseblümchenkettevomAugekurzhochziehundlächel*...meine Nähunfälle willst Du gar nicht wissen <3 Hihi. Das ist der Grund, warum hier immer Kekse stehen, neben der NäMa. Aber ich bin so froh, zu lesen, das man dazu stehen kann und dabei noch richtig fein ausschaut. Die Rettung gelingt auch nur Dir so galant, Menno. Warum hab ich Dich bloß im Netz gefunden, hatte ich doch gerade so wenig Spaß am Leben. Und nun das *.*
Hach, Kekse...

Grüße aus den Nebeldrei(r)eich

Wonnie

Anja hat gesagt…

Oooh so eine super tolle "Rettungsaktion" das hat sich doch echt gelohnt!!!
Jaaa ich bin auch so jemand der gern mal die Anleitung nur überfliegt und das rächt sich dann gern schon mal ;o((( oder in ein fertiges Teil dann mal eben ein Loch schneiden weil ich fix im vorbei gehen einen Faden abschneiden wollte - oder ich Hab da ganz plötzlich 2 linke Hosenbeine - Hallo wo bitte ist das rechte??

Also du siehst ich kann die Liste fast unendlich fortführen - grins.

Aber am ende wird meist doch noch alles gut - wir sind ja KREATIV lach

Liebe Grüße
Anja
Teil

Anonym hat gesagt…

Liebe Silke,

Mein schlimmstes Näherlebnis war ein Kinder-Wintermantel, mit dem ich nach meinem tragischen Verlust - du weißt es - wieder das Nähen begonnen habe. Ich weiß nicht, ob es daran irgendeine Naht gab, die ich nicht auftrennen musste. Das Ergebnis ist aber, wie nach allen meinen Nähkatastrophen, am Ende wunderschön geworden - wie auch bei dir. Ist doch gut, ein bisschen dickköpfig zu sein und aus allem das Beste zu machen. Ich bin gespannt auf den Stoff. Und auf die Strümpfe.
Herzlichen Glückwunsch zu deinen Entscheidungen! Ich bin so froh über dich.

Liebe Grüße
Miri

Handmade by Andrea hat gesagt…

Liebe Silke,
du bist wahrlich nicht die einzige der so etwas passiert.
Den Nahttrenner haben wir alle wohl öfters in der Hand als uns lieb ist.:-)
Deine Sachen sehen jedenfalls immer toll aus und sind Unikate♥

Herzlichste Grüße
Andrea

Immertreu hat gesagt…

Biojersey, SUPER!
ich erinnere mich recht gut an ein Shirt aus BW...ich meine, FESTE BW *harhar*
Dicken Flausch!
Ela

Sarina hat gesagt…

Liebe Silke,

als ganz frische verglitzerzuckerte Neukundin muss ich natürlich direkt kommentieren :-)

Ich nähe noch nicht sooo lange, erlebe somit andauernd kleinere und vor allem größere Nähkatastrophen - naja, dadurch entstehen aber IMMER Sachen, die SO keiner hat und in denen auf jeden Fall ziemlich viel HerzBLUT steckt - gerade wenn der Nahtauftrenner beteiligt ist...autschi :-)

Das Wichtigste ist doch, dass man mit dem was man tut glücklich ist, dass man Freude daran hat uns dass es am Ende schon irgendie passt ;-)
In diesem Sinne:
Keep calm and wurschtel on!

Liebste Grüsse
Sarina

Andrea Green hat gesagt…

Ich find dich sooooooooo klasse und gar nicht blöööööööööd. Bin ja der festen Überzeugung das Näh- u. Stickmaschinen ein Eigenleben haben.....;)
Ich drück Dich
Andrea

♥susanne♥ hat gesagt…

Meine Herzliebste♥
was hast du denn mit deiner Malina??? Ich finde sie bezaubernd. Und so schön trachtig :-)
Das ist hier oben im Noden der Erdenkugel leider soooooooo gar nix, obwohl ich es so gerne leiden mag...

Mein Alptraum war eine Hose, die ich vor über 20 Jahren genäht habe, weil ich unbedingt eine Hose nähen wollte... (hatte eigentlich gar keine Ahnung vom Nähen) Es war so eine typische "Steh-Hose" da sie an den Hüften so eng war, dass ich eigentlich nicht sitzen konnte, ohne Angst zu haben, dass die Nähte platzen
♥liebste Grüße
susanne

Atelier SUeSSstoff hat gesagt…

Liebste Silke
Ha, du weisst ja, dass der Nahttrenner und ich gaaaaanz dicke Freunde sind und ich eigentlich einen aus Gold haben müsste, schliesslich hab ich den immer in der Hand :-)
Dein Kleid ist ja einfach genial geworden!!!!
Wow, Jersey, ich freu mich schon.............
Eine dicke Umarmung, auch an das Fuchsmädchen
Sabine

MAIALI hat gesagt…

wahrscheinlich bin ich zu spät....aaaaber, ich kenne das. es gibt kein projekt was nicht mindestens 1 fehler hat. DAS MUSS SO SEIN.... ist halt unikat. genau das macht es aus und zeigt das da herzblut drin steckt.
mein erster reissverschluss...halleluja.. den hatte ich überall angebracht, aber nicht dort wo er hin sollte :o)
liebgruss Nicole

UNICO, Kerstin NIkolaus hat gesagt…

Hallo,

keiner hätte was gemerkt, wenn Du es nicht gesagt hättest.......... Und wo gehobelt wird fallen Späne und wo gearbeitet wird ist halt auch mal was falsch. Nur wer gar nicht´s macht, macht auch keine Fehler.......Also wirst Du hier ganz viele Fehlerberichte zu lesen bekommen, da bin ich hundertprozentig sicher..... Neben den vielen Kleinigkeiten und falschen Nähten, die wieder aufgetrennt werden müssen war mein (lustigster) Fehler mal ein Rosalie, bei der ich das Vorderteil hinten und das Hinterteil vorne angenäht habe. Ich habe mich doch ernstlich gefragt, warum der Schnitt vorne so beult/nicht passt. Bin gar nicht darauf gekommen, das ich was falsch angenäht habe!!!!! Ich hatte nämlich oben am Ausschnitt etwas abgeändert und habe gedacht, das liegt daran........Tssss...... Später hatte ich dann mehr Durchblick und habe den Fehler erkannt und behoben. Ist dann noch ein sehr schönes Kleid geworden!!!!

Ganz liebe Grüße
Kerstin

Lieblingsschwestern hat gesagt…

Hallo liebe Silke!
DANKE für deine lieben Worte bei uns auf den Blog!
Ich bewundere deine Geduld, ich glaub ich hätte nicht so lange durchgehalten. Doch es hat sich gelohnt. Dein Kleid ist ein Traum! Einfach wundervoll!
Wünsch dir noch einen gemütlichen Abend!
Ganz liebe Grüße
Kathi

Janine hat gesagt…

Wunderschön ist dein "Gewurschtel" geworden ...also weiter so, da kommen supertolle Sachen bei raus!!! LG JANine

Bettina Maria Wagner hat gesagt…

Sie zauberhaft aus ich Schnippel auch gern Makel was ab und mach noch was dazu ;)) gglg Bettina ;)))